Weihnachtsmann oder Nikolaus aus Hefeteig

Fertig in 
Weihnachtsmann oder Nikolaus aus Hefeteig
2

Hier habe ich noch einen leckeren Nikolaus oder Weihnachtsmann aus Hefeteig zum Vernaschen für euch. Der ist schnell gemacht und lecker. Man kann einen großen Kopf machen oder mehrere kleine zum Verschenken. Der große Kopf reicht locker für eine Kaffeetafel und ist ein Hingucker.

Zutaten

Hefeteig:

  • 300 ml Milch
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g Vollrohrzucker
  • 80 g weiche Butter
  • 550 g Dinkelmehl
  • 42 g Hefe (frisch), 1 Würfel
Video-Empfehlung:

Zum Bestreichen:

  • 1 Eigelb
  • rote Lebensmittelfarbe
  • Puderzucker
  • etwas Milch

Zubereitung

  1. Einen Hefeteig bereiten, indem man die Hefe in lauwarmer Milch mit dem Zucker zusammen auflöst. 15 Min. ruhen lassen. Wenn die Hefemilch anfängt zu blubbern, diese zu den restlichen Zutaten geben und einen geschmeidigen Teig kneten. Den Teig ruhen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Dann wie folgt weiter verarbeiten.
  2. Den Teig in zwei Hälften teilen. Aus einer Hälfte einen ovalen Kopf ausrollen.
  3. Die andere Hälfte wieder teilen und den Bart herstellen. Dazu einen Halbkreis ausrollen und mit der Schere einschneiden und wie Korkenzieher drehen. Vorsichtig auf die untere Hälfte des Kopfes legen. 
  4. Den restlichen Teig wieder teilen. Zwei Kugeln formen für Nase und Bommel.
  5. Zwei kleine Rollen formen und platt drücken für den Schnauzbart.
  6. Vom Rest eine Mütze ausrollen und umklappen und eine Rolle formen für den Mützenrand.
  7. Bestreichen: Jetzt Eigelb mit etwas Milch verquirlen und den Nikolaus damit einstreichen. Nase und Mütze freilassen.
  8. Nun etwas rote Lebensmittelfarbe in das restliche Eigelb mischen und damit Nase und Mütze bestreichen.
  9. Backen bei O/U 160 °C ca. 25 Minuten. Nach dem Backen den Bart mit Puderzucker bestäuben.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Snow Caps – vegane Plätzchen
Nächstes Rezept
Butter-Rosinen-Stollen
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

5 von 5 Sternen,
4 Kommentare

Sieht echt gut aus!👍 👍👍👍 Ich habe für den Nikolaustag zwei Traktoren und eine Nikolausfigur gemacht, da mein Enkel (knapp 2 Jahre) voll auf Trecker abfährt..... Teig und Arbeitsweise waren sehr ähnlich.
@ramadama: das klingt ja auch interessant 😍
der ist ja putzig 😍 wenn ich nur die Geduld für sowas hätte

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!