Der Winter kommt: Autscheiben frieren nicht zu mit Wärmflaschen

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man nicht möchte, dass über Nacht die Scheibe des Autos gefriert, legt man einfach eine selbstverständlich vorschriftsmäßig mit heißem Wasser befüllte Wärmflasche innen auf die Armatur beim Auto (bei der Scheibe, nicht direkt an die Scheibe) und der Erfolg kann sich sehen lassen.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1 Pumuggel
19.1.07, 14:15
Wenns richtig kalt wird und man(n) sicher ist, dass keiner am Auto wackelt, kann man auch eine von den billigen roten Grabkerzen reinstellen. Funktioniert auch unterwegs ...
#2
22.1.07, 15:24
Uiuiui... das ist aber wohl nur ein Tipp für die ganz mutigen... Ich würde nicht unbeaufsichtigt eine Kerze in meinem Auto die ganze Nacht brennen lassen... aber jedem das seine...
#3 mala
25.1.07, 11:42
habe diesen wunderbaren tipp mal ausprobiert! leider muß ich sagen das es überhaupt nicht funktioniert hat. Durfte meine scheiben trotzdem kratzen.
#4 s'Bärbele
1.2.07, 23:47
Eine Wärmflasche soll für eine ganze lange eisigkalte Nacht reichen? Schwer vorstellbar.
#5 inca
5.2.07, 13:13
also ich habe auf dem armaturenbrett eine gebäckdose mit streusalz stehen. die scheibe gefriert innen nicht mehr zu.
#6 Mitdenker
5.2.07, 19:17
@inca: und für außen? Ein sack Streusalz auf der Windschutzscheibe?
#7 petee
6.2.07, 13:46
Die heisse Wärmflasche legt man Morgens auf Armaturenbrett, geht noch nen flotten Kaffee trinken und dann klappt das auch mit der Frontscheibe.
Über Nacht ist Blödsinn, hat man Morgens nen großen Eisklumpen in Gummihülle.
#8 Nadine
31.8.07, 16:06
Klingt für mich auch ehr unglaubwürdig...
#9 olgi
4.9.07, 00:58
@ dann brauchen wir aber einen warmen
Winter. Das funktioniert doch nie. Ich
werde es aber s e h r skeptisch ausprobieren.
#10 Kater XXL
24.9.07, 23:46
Ich habe offengestanden nicht so die Lust, alle halbe Stunde aus dem warmen Bettchen aufzustehen, um die erkaltete Wärmflasche aus dem sch...kalten Auto zu holen, diese mit heißem Wasser aufzufüllen und dann wieder in die Kälte raus...eine Abdeckfolie aus dem LFZ-Zubehör für 1,95 dürfte wohl die praktikablere Lösung darstellen.
#11 Doris
26.2.08, 14:45
Auto Motor Sport hat diesen Tipp getestet....Völlig durchgefallen. Fubktioniert überhaupt nicht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen