Dessert mit weisser Schokolade und Erdbeersosse

Dessert mit weißer Schokolade und Erdbeersoße

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für das Dessert mit weißer Schokolade und Erdbeersoße benötigt man folgende Zutaten:

200 g weiße Schokolade
60 ml lauwarme Milch
250 ml Schlagsahne
1 Vanillezucker

300 g Erdbeeren, 1 Schuss Amaretto, Zucker nach Geschmack.

Die Schokolade schmelzen lassen, die lauwarme Milch dazu... schön rühren damit keine Klümpchen entstehen, bei Seite stellen, abkühlen lassen.

Nun die Sahne steif schlagen und ein Vanillezucker dazugeben (ich benutze am liebsten die Sahne von Ra*a nennt sich Creme fin* zum schlagen).

Wenn die Schokomilch abgekühlt ist, die geschlagene Sahne mit dem Schneebesen unterrühren. In Gläser oder Schälchen umfüllen.

Die Erdbeeren in eine Schüssel geben, Schuss Amaretto dazu und zuckern... dann alles mit dem Pürierstab pürieren, über die Schokosahne geben... fertig ist der Nachtisch.

Wir mögen es sehr gern, allerdings ist es nichts für Leute die es weniger süß mögen oder sie müssen die Schokolade ein wenig reduzieren.

Was die Erdbeeren angeht, nehme ich TK Erdbeeren, ich habe dieses Jahr leider die Erfahrung gemacht das die TK Beeren mehr Geschmack hatten als die frischen, aber das könnt ihr machen wie ihr wollt... probiert es aus.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
23.7.12, 20:52
Das hört sich lecker an! Wurde gespeichert, danke!
#2
23.7.12, 20:56
Danke fenjala ! Ich habs auch gespeichert ! lecker,lecker,lecker :-)
#3
23.7.12, 21:13
ich persönlich mag keine weisse Schokolade ... aber ich habe das Rezept (link zu deinem Tip) eben an eine Freundin gemailt, die sich beim Blick in ihr Mailpostfach riesig freuen wird
#4
23.7.12, 21:46
Ich liebe weisse Schokolade ! Das Dessert werde ich gerne nachkochen, danke.
#5
23.7.12, 22:07
Ich werde das Rezept auch nochmal mit Nougatschokolade testen,obendrauf dann leicht angedickte Kirschen aus dem Glas....könnte ich mir auch gut vorstellen.
#6
23.7.12, 23:03
*sabber* Wird am Wochenende ausprobiert. Die Menge dürfte grade mal für 2 Personen ausreichen :))
#7
23.7.12, 23:24
Kommt drauf an wie groß deine Nachtischschälchen sind.
Ich habe die Teelichtgläschen von Ike* ....(Galej Teelichthalter nennen die sich)hatte ich bei einer Bekannten gesehen und fand die als Dessertgläser prima.
Und der Preis war gut ...99 cent für eine 4er Packung.
Jedenfalls bekomme ich von der Menge 5 Gläschen voll.
Bei normalen Nachtischschalen sind es warscheinlich so 2-3 Portionen.
1
#8
15.3.13, 13:06
Mir läuft schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen :-) Oben drauf werde ich noch geraspelte weisse Schoki packen.....

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen