Wenn die Milch überkocht sollte man schnell handeln. Wische vorsichtig so viel wie möglich von der Milch vom heißen Herd und gebe einen Spritzer Essig auf die Platte.

Die Milch ist übergekocht?

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Wer kennt das nicht? Die Milch ist übergekocht:

Wische die Milch sofort mit einem feuchten Tuch ab und gebe einige Spritzer Essig auf die noch heiße Herdplatte. Hässliche Flecken lassen sich so vermeiden.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

5 Kommentare

Dora
1
Bisher habe ich immer Salz drauf gegeben. Das muss ich mal probieren, falls es wieder mal passieren sollte.
Danke für den Hinweis.
2.3.14, 09:28
2
Ich habe ebenfalls immer Salz drauf gegeben.
Werde es aber beim nächsten Mal ausprobieren.

Frage: ist es egal, was man an Essig nimmt oder ein bestimmte Sorte von Essig??
2.3.14, 11:38
3
Keine Ahnung, über welchen Herd du schreibst, bei Glaskeramikkochfeldern ist es das Beste, möglichst viel mit dem Lappen abzunehmen, dann das Kochfeld kalt werden lassen und danach kann man es ganz normal putzen.
2.3.14, 15:53
4
Mir hilft folgendes:
Den Topfrand von Innen ca. 1 cm breit mit Butter oder Margarine
einschmieren . Mein Männe sagt immer :Vergiß den Rettungsring für
das Essen nicht.
Es sind weder die Kartoffeln,Reis,Nudeln o. die Milch übergelaufen .
Ich habe den Tipp von meiner Oma.
Noch einen schönen Sonntag Abend.
Molly
2.3.14, 17:39
5
Milch und Milchreis koche ich nur noch im Simmertopf. ich hab gleich mehrere in unterschiedlichen Größen, ohne möcht ich nicht mehr sein.
23.3.15, 20:59

Tipp kommentieren

Emojis einfĂŒgen