Distelöl gegen fettige Haut

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da ich selbst auch immer schon mit fettiger Haut kämpfen musste, habe ich mich im Internet mal umgeschaut und folgenden Tipp gefunden:

Abends das Gesicht mit etwas Distelöl einreiben (massieren) und dann größere Reste mit einem Taschentuch oder ähnlichem vom Gesicht abnehmen. Nicht abwaschen. (Das überflüssige Öl soll nur runter von der Haut.)

Dann ins Bett legen und am nächsten Tag ist die Haut matt und hält auch den ganzen Tag über so an.

Ist zwar eine große Herausforderung und Überwindung, fettige Haut mit Öl einzumassieren, aber es klappt.


Eingestellt am

9 Kommentare


#1 Alex
14.9.07, 19:53
am besten man misch es mit rezinusöl und massiert mind. 30 min. ist vor allem gegen mitesser gut!!
#2 Alla
1.10.07, 15:57
wo kann ich diese öl kaufen und muss man das jeden abend machen?
#3 Hello-Kitty
28.10.07, 16:13
Distelöl bei fettiger haut - einfach super echt :-) mich hat das zwar auch total überwindung gekostet ... hab es nachts draufgemacht und gedacht ich sehe morgens bestimmt aus wie ein Streuselkuchen - aber nix desgleichen meine haut war sooo schön gepflegt und das wichtigste den ganzen tag mattiert das hat bis jetzt keine creme geschafft - ist echt ein super tipp :-)
#4 Hello-Kitty
28.10.07, 16:14
Kaufen kann man das Distelöl übrigens bei DM
#5 Lena
11.11.07, 12:42
eine frage...wenn ich morgen aufwache und zur arbeit gehe, dann würd ich aber schon sehr gern mein gesicht vorher waschen bevor ich make up auflege....
#6 Rossoneri
13.11.07, 22:34
Gute Frage. Würd auch gern wissen, ob man sich das Gesicht nach der Nacht mit dem Distelöl waschen kann, ohne dass der gewünschte Effekt ausbleibt.
#7
1.1.08, 22:06
Das Gesicht kann man natürlich ganz normal waschen in benutz morgens immer ein Waschgel weil das die Haut am besten reinigt und von überschüssigen Fett entfernt und trotzdem ist die Haut dann Tag über noch schön mattiert.
#8 Die Distel
21.3.08, 14:49
Bin zur Zeit dabei das mit dem Distelöl auszuprobieren, das heißt ich habe es gestern Nacht draufgehabt und heute morgen abgewaschen. Mittlerweile sind gut 3 Stunden vergangen und normalerweise würde ich jetzt schon wieder glänzen wie 'ne Speckschwarte. Beim Blick in den Spiegel stelle ich aber grade fest: nicht mal ein Fitzelchen von Glanz ist zu sehen. Das hebt doch gleich die Laune=)
Da ich aber noch nicht weiß wie lange das so bleibt, hab ich es erstmal mit mittel bewertet..tendiere allerdings schon zu mehr als mittel ;)
Tipp an alle mit fettiger Haut, auch die mit besonders fettiger Haut (wie ich): probiert es, mehr als nicht funktionieren kanns ja nicht.
Ciaoii
#9 Jonny
13.8.09, 18:51
Kaufen in jedem Supermarkt nicht bei DM!
War da heute und sie hatten es nicht werde es aber mal ausprobieren :D

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen