Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Wir suchen die beliebtesten Blogs in 5 unterschiedlichen Kategorien.
Mit ein paar Holzstäben, Heißkleber und alten Gläsern, kann man super einfach eine schöne Vase herstellen.
4

DIY Upcycling-Vase für Muttertag

Voriger TippNächster Tipp

Dauer

10 - 15 Minuten

Alte Gläser, Flaschen oder Dosen muss man nicht direkt wegschmeißen. Mit ein paar Handgriffen kann man daraus ganz einfach eine Vase herstellen. Mit den Lieblingsblumen oder einer schönen Kerze eignet sich dieses Upcycling-Projekt auch perfekt als Geschenkidee zum Muttertag.

Du brauchst dafür:

  • Holzstäbe, runde oder flache (alternativ kannst du auch im Wald nach ein paar schönen Stöcken suchen)
  • alte Dosen, Einmachgläser oder Flaschen
  • Schleifenband
  • Heißklebepistole
  • Säge
  • Blumen

So funktioniert's: 

  1. Zuerst muss das Glas gereinigt und der Aufkleber entfernt werden. Dazu einfach das Glas in Wasser einweichen lassen und den Aufkleber abschrubben. Für hartnäckigere Klebereste kann man auch etwas Speiseöl verwenden.
  2. Eventuell müssen die Holzstäbe noch auf die richtige Größe angepasst werden. Dazu einfach die gewünschte Länge abmessen, mit einem Bleistift markieren und zurecht sägen. Am besten lässt du die Stäbe 1-2 cm länger, als das Glas - so entsteht ein schönerer Abschluss.


     
  3. Den Kleber auf die Holzstäbe auftragen und diese am Glas festdrücken. Am besten wartest du ein paar Sekunden, bis der Kleber hart wird. Achte darauf, nicht zu viel Heißkleber zu benutzen, damit kein überschüssiger Kelber an den Seiten sichtbar ist. Wenn du zwischen den Holzstäben ein bisschen Platz lässt, kann man auch super eine Kerze in das Glas reinstellen. Durch die Lücken scheint dann der Kerzenschein hindurch.

  4. Wenn du ein hohes Glas verwenden, aber nicht extra lange Holzstäbe kaufen willst, kannst du auch einfach noch eine zweite Reihe Stäbe an das Glas kleben.Egal ob runde oder flache Holzstäbe, die Vasen sind so oder so ein echter Hingucker.
  5. Zum Schluss kannst du noch ein schönes Band um die Vase wickeln, eine Schleife binden und natürlich deine Lieblingsblumen oder eine Kerze reinstellen.
  6. Wenn du willst, kannst du an das Band noch eine schöne Karte mit ein paar lieben Worten hängen und die Vase so zum Muttertag verschenken.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Kostenloser Newsletter