Dornwarzen lassen sich mit einfachen Pflastern behandeln

Dornwarzen am Fuß entfernen

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jeder kennt Warzen / Dornwarzen am Fuß, lästig, besonders bei Kindern.

Mein Sohn hatte seit Monaten eine, die nicht wegging, trotz Hautarzt, Gutaplast usw.

Also recherchierte ich und fand eine einfache Lösung

Man nehme ganz normales braunes Krankenhaus Pflaster. Das, was so elendig am Körper klebt. (Z.B. Hansaplast) 

Klebe jeden Tag, morgens und abends, ein großzügiges Stück (mind. halber cm Kreis, die Warze sollte mit abgedeckt sein), auf die Warze. Gut fest andrücken.

Gute Hygiene ist weiterhin wichtig. Und dann darf man, muss man aber nicht, das aufgeweichte Areal vorsichtig wegschneiden oder man lässt es dran, weil mit wechseln des Pflasters, reißt es eh ab. Und siehe da, nach nur zehn Tagen war das lästige Ding vollständig weg!

 Wir haben uns unangenehme Prozeduren erspart und auch Geld, da alles andere nicht unbedingt günstig ist. Hoffe ich kann mit diesem Tipp helfen!

Von
Eingestellt am

37 Kommentare


#1
7.4.14, 23:43
Werde es mal ausprobieren. Habe mir die Dornwarze vom Arzt rausschneiden lassen, 4Monate später war ( ist ) sie wieder da !!
:( Wenn ich es richtig verstanden habe mit der klebefläche auf die Warze !?
3
#2
8.4.14, 06:45
Einfach das Pflaster direkt mit der Klebefläche auf die Warze kleben, am besten sogenannten Dachziegelverband (d.h. auf das Stück klebende nochmal versetzt zwei Stück) so dass die Warze keine Luft mehr bekommt. Und da denke ich liegt der Trick. Viele Grüße und viel Grlücksun3007
#3
8.4.14, 14:52
Ok,Danke! Werde mal schauen ob es bei mir auch funktioniert
ohne das ich 1 Woche ( dank Arzt ) Fußlahm bin ! :))
Gruß Scorpion !
2
#4
8.4.14, 17:27
@scorpion:Hallo, hier bei FM gab es vor längerer Zeit einen Tipp, der mir sehr gut geholfen hat.Es wurde empfohlen, die Dornwarze mit Schüssler Salz zu behandeln (Nr.7).Eine Kombination aus Salbe und oraler Einnahme.Kann ich wärmstens empfehlen, die Warzen können äußerst schmerzhaft sein und man ist heilfroh, die Biester loszuwerden.Hoffe, der eine oder andere Tipp hilft Dir weiter.
#5
8.4.14, 22:30
@Hallo Schlaumi
wenn in 2 bis 3 Wochen keine Besserung sichtbar ist, werde ich es
Schüssler Salz u. Creme probieren! Danke für den Tipp! :-)
(7) ??
2
#6
13.4.14, 20:55
Unsere beste Erfahrung hatten wir mit einem Tipp von FM.

Über 14 Tage die Dornwarze mit der Innenseite einer Banane einreiben. Wir haben es Morgens und Abends gemacht.

Nach zehn Tage war sie vollständig weg und ist nicht mehr wiedergekommen.
1
#7
14.4.14, 22:11
@sun3007: Scheint zu funktionieren !Mache es seit 5 Tagen u. es sieht ziemlich gut aus. :)
#8
14.4.14, 22:30
Mit einer Banane?? Wollt ihr mich auf den Arm nehmen?? :)
2
#9
14.4.14, 22:53
@Scorpion: Das ist wirklich kein Witz !! Mein Mann hatte die Dornwarze über DREI Jahre unterm Fuß.
Mit alle Mittelchen inkl. Arzt probiert.
Mit der Banane ist es dann nach 10 Tage weggegangen.
Ein Tag hat er mal die Schale in der Socke gesteckt, ansonsten nur damit eingerieben.
Es klang so blöd, daß wir es einfach mal ausprobiert haben.
Wir schwören jetzt darauf :-D
1
#10
15.4.14, 23:42
@Pelikan88: Wenn das andere nicht richtig funktionieren sollte werde ich es mal ausprobieren! Danke für den Tipp!
Aber ich werde auf keinen Fall jemanden erzählen das ich mit einer Bananenschale im Socken rumlaufe!! ;D
1
#11
16.4.14, 08:59
@Scorpion: Falsch machen, kann man damit sicher nichts. Rumlaufen mit einer Schale brauch man auch nicht unbedingt, er hatte es nur mal so probiert (war ihm zu ruschig)
Einfach morgens und abends die Warze damit einreiben, mehr brauch man wirklich nicht machen.
2
#12
18.4.14, 22:57
@sun3007: Sie ist weg !! Erstaunlich! Vielen Dank für den Tipp! :-)))
2
#13
18.4.14, 22:59
Super, das freut mich dass es bei dir auch so toll geklappt hat!!!!

Von meinem iPad gesendet
1
#14
19.4.14, 10:47
@Scorpion: Auch super, wenn das so geklappt hat :-)
1
#15
19.4.14, 21:21
FM ist wirklich eine tolle App mit tollen Menschen die da mitmachen !
Mal zum staunen(zb. Heft Pflaster gegen Dornwarzen )od.Bannanen!
Mal zum schmunzeln(@Bernard beim Socken dehnen) ;))
Und immer informativ!! Macht echt Spaß !
2
#16
19.4.14, 22:35
"Dem kann nur zustimmen. Die Tipps sind Goldwert und man lernt immer was neues dazu! Und kann sich auch amüsieren....z.B Bananenschalen!"
1
#17
19.4.14, 22:37
Richtg :-D Aber wenn es hilft
#18
19.4.14, 23:23
Nochmal's vielen Dank für Eure Tips !!
#19
11.9.14, 21:39
@pelikan888: Hab da mal ne Frage: Unsere Tochter hat ne Dornwarze unter dem Fu? und ich w?rde sie gerne mit der Banane behandeln. Mit der Innenseite der Schale einreiben oder mit der Frucht selber? Vielen Dank! Antigone
1
#20
11.9.14, 21:55
@Antigone: Schau bei # 6.

Einfach die Innenseite einer Bananenschale nehmen.

Die Innenseite der Schale wird "glänzend" danach. Dann ist richtig eingerieben

Lg und viel Erfolg
#21
11.9.14, 21:59
@pelikan888: Super! Das probiere ich auf jeden Fall! Danke!
#22
23.1.15, 17:46
Hallo, habe an mir selbst die Methode mit dem Pflaster versucht und ich war sichtlich überrascht wie gut es funktioniert hat. Nach vier Jahren mit Tinkturen, Gels und viel Pflege habe ich die Dornwaren nach nicht nur 10 Tagen erfolgreich vernichtet. Danke für den Tipp den bekommt man von keinem Arzt, es kostet ja auch nichts.
#23
1.2.15, 10:46
Moin
Habe auch eine Dornwarze . Sie verhielt sich aber seit Monaten ruhig. Heute ...von einen Tag auf den anderen tut das Ding wieder bestialisch weh!Versuche es heute mit Bananenschale und zusätzlich mit doppelt Pflaster. Das Ding muss doch zu bekämpfen sein!!!
#24
21.3.15, 02:39
Hallo
unser Kind hatte mehrere Monate eine Dornwarze an der Unterseite des großen Zehs. 2 verschiedene Mittel beim Hausarzt haben nicht gewirkt, Pipi nicht, Grapefruitkernextrakt nicht aber die Propolistinktur war ein Erfolg: Einige Tage morgends und abends ein normales Pflaster auf die Warze geklebt. Die saugfähige Stelle des Pflasters vorher mit 3 Tropfen Propolis-Tinktur (in hochprozentigem Alkohol gelöstes Propolys, gibt es rezeptfrei) beträufelt. Nach 4 Tagen war die Warze schwarz und fiel komplett heraus.
#25
16.5.15, 21:42
Hallo, ich hab dazu auch eine Frage. Und zwar frage ich mich, wie das danach aussieht? Wenn die Warze verschwindet, oder rausfällt, ist dann an dieser Stelle erstmal ein Loch? Und was sagt die Erfahrung, wie lange es zm Heilen braucht?
Die Sache ist die, dass ich in drei Wochen in Urlaub fahre und die lästigen Dinger am liebsten schon davor entfernen möchte. Falls jedoch an dieser Stelle erstmal ein Loch ist oder die Stelle erstmal verheilen muss, ist das mit Strand und Sand nicht so praktisch.
#26
16.5.15, 21:49
Hallo, wenn man das Pflaster regelmäßig wechselt, wird immer die oberste Schicht der Warze abgerissen. Aber es kommt kein Loch oder sonstige große Verletzungen. Mein Junior war begeistert....vorher ewig rumgemacht und dann nur zehn Tage...
vielleicht mal anfangen und schauen wie es geht :-)
#27
29.5.15, 08:11
Hallo, wie muss man das Pflaster ankleben? und reicht es auch wenn ich nur das Pflaster raufgebe oder soll ich noch die Tinktur davor raufschmieren? Habe mittlerweile schon 6 Dornwarzen am Fuß und alle sind eng zusammen..
#28
29.5.15, 10:02
Hallo,
das Pflaster so kleben, dass die Warzen fest verklebt sind. Keine Tinktur drauf machen, da es trocken und luftdicht kleben muss.
Je fester und besser das Pflaster klebt, desto einfacher ziehen sich die obersten Hautschichten ab und die Warze verschwindet.
#29
1.11.15, 19:26
Hallo ich hab mal eine frage zu dieser Methode, bleiben denn die Warzen dadurch dauerhaft weg? Ich leide selber seit jahren an diesen Dingern und werde sie nicht los.
#30
1.11.15, 19:55
Hallo zurück,
Ich weiß leider nicht, ob die dann wegbleiben. Bei meinem Sohn hat es funktioniert. Er ist seitdem frei von den Dingern .
Man sollte natürlich auch schauen, dass das Immunsystem fit ist. Hilft auch.
Viele Grüße

Von meinem iPad gesendet
#31
28.2.16, 15:04
Hallo,
hab meine Warze am Fuss mit einfacher Schulkreide weggenommen. Einfach morgens und Abends damit eingerieben und nach 3 Tagen war schon der Schmerz weg. Dann noch 3Wochen weiter behandelt und die Warze war Geschichte. Ist auch bis heute nicht wiedergekommen (3 Jahre her).
Viele Grüße
#32
29.5.16, 23:30
Huhu wir haben auch so in lästiges Teil das wir seit Wochen mit Mittel vom Arzt behandeln meine Tochter 4 Jahre leidet sehr darunter wobei sie mittlerweile schon Angst bekommt wenn man nur an ihren kleinen Fuß kommt weil es ihr sehr weh tut und ihr Füßchen mitlerweile wirklich schlimm aussieht nun meine Frage hast du normales Pflaster genommen und die Seite mit dem Kleber genau auf die Warze bin für jede Hilfe echt Dankbar solamgsam bin ich am verzweifeln da sie mir so leid tut und wir schon 8 mal beim Arzt waren deswegen und nichts hilft danke schonmal im Voraus 
#33
30.5.16, 07:28
Hallo Emilia21: Du kannst in jedem Drogeriemarkt das braune feste Pflaster kaufen...meistens auf einer roten Plastikrolle....ich bevorzuge das etwas teure Leukoplast (ohne hier Schleichwerbung betreiben zu wollen, aber das klebt einfach besser.)
  Die Warze muss luftdicht verklebt sein....das funktioniert hiermit am besten. Viel Glück und wenn es deiner Maus so wehtut, bade den Fuss täglich in Kamillentee oder Kamillebad. Das beruhigt und tut gut. Alles Gute ☺☺
#34
23.7.16, 08:56
Hallo ,
ich habe das Problem das meine Warze zwischen den beiden Vorderbalen Sitzt und
leider auch eingerissen ist,habe momentan leichte bis mittel starke Schmerzen.
Funktioniert das dann immer noch mit dem Pflaster ,oder soll ich die lieber mit dem Wartner Stick Behandeln?
LG m4ny
1
#35
23.7.16, 09:45
Guten Morgen,
Das müsste auch funktionieren. Am besten nur beim Duschen das Pflaster abmachen....schön nass eingeweicht. Und den Rest des Tages gut verklebt lassen.
Der Stift ist sicher auch gut. Habe den aber nie gebraucht
Wenn die Schmerzen zu arg sind, dann vielleicht noch ein Hühneraugenpflaster mit benutzen. Das verteilt ja den Druck dann weg von der Warze.
Gute Besserung!

#36 MiriamJ
1.8.16, 19:48
Hallo,
kann man auch das weiße Pflaster nehmen? Das gibt es ja auch als Rolle. Gegen den Klebstoff des braunen Pflasters bin ich nämlich leider sehr stark allergisch 😢
#37
1.8.16, 20:25
Ich denke mir , dass auch das weiße Pflaster gehen wird. Hat ja die ähnliche Festigkeit wie das braune Pflaster.
Einfach mal probieren und evtl mer Streifen übereinander köeben.
Viel Glück




Von meinem Samsung Gerät gesendet.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen