Aus alten Getränkedosen kann man mithilfe von Acrylfarbe oder Sprühlack tolle low-budget Blumenvasen basteln.
3

Dosenvase: Vasen aus Getränkedosen ~ Upcycling

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Alte (bestenfalls pfandlose) Getränkedosen nicht wegschmeißen, sondern zu niedlichen Vasen recyceln. Das schont die Umwelt und verschönert die Wohnung. Die Vasen sind super für Studenten, als Geschenkidee oder für Partys mit niedrigem Budget.

Zu Beginn werden die Büchsen mit Spülmittel abgewaschen und anschließend abgetrocknet. Ich habe den Getränkeverschluss an der Dose gelassen. Meine Dosen hatten noch keine Beulen, also habe ich sie in meiner Hand leicht eingedrückt. Die Dosen können je nach Geschmack natürlich auch ohne Beulen zu Vasen umfunktioniert werden. Wer Platz für Blumensträuße braucht, kann mit einem Dosenöffner auch den Deckel ganz heraustrennen. Dann mit Pinsel und Acrylfarbe die Dose in Pastelltönen anmalen. Wer nicht gern pinselt, kann auch Sprühlack verwenden. Das hat den Vorteil, dass die Farbe gleichmäßiger auf der Oberfläche verteilt wird.

Es müssen zwei Schichten aufgesprüht werden. Vor dem Aufbringen der zweiten Schicht warten, bis die erste Farbschicht angetrocknet ist, sonst gibt es Tropfnasen. Unbedingt draußen sprühen und alles gut mit Zeitungspapier auslegen. Wer möchte, kann auch farbiges und gemustertes Papier aufkleben. Dabei aber die Dose erst nach dem Aufkleben des Papiers verbeulen.

Das wird gebraucht:

  • Verbeulte Getränkedosen
  • Gemustertes Papier, Acrylfarbe oder Spühlack
  • Deko Patch
  • Dosenöffner
  • Schere
  • Pinsel
Von
Eingestellt am

22 Kommentare


10
#1
30.5.16, 18:56
Ich will ja nicht immer nur meckern, denn es hat was von "Woodstock" und Sommer of Love!

Wann warst Du das letzte mal in einer Studentenwohnung? Wenn es in den 70ern war, dann passt es, denn wo damals die Mandarinenkisten an die Wand genagelt wurden und als Regal dienten, stapeln sich heute Designerschuhe neben Markentaschen.

Irgendwie weiß ich gar nicht so wirklich, wie ich es finde.........steckt Bastelarbeit dahinter und ist jetzt auch nicht wirklich schlecht. Aber halt so richtig gut auch nicht....ich sag`s mal so: In meine Wohnung passt es nicht.
2
#2
30.5.16, 19:24
Für Teens sicher ne lustige Idee
4
#3 MuttisAntworten
30.5.16, 19:41
Zu einer gartenparty mag es passen. danach wird entsorgt.
6
#4
30.5.16, 19:58
Mann oh Mann, wie häßlich!!
5
#5
30.5.16, 20:21
Dann doch lieber gar keine Vase....
4
#6
30.5.16, 20:54
Da würde wohl mancher in Gelächter ausbrechen..wäre schade um die Mühe, auch wenn es natürlich gut gemeint ist! 
2
#7
30.5.16, 21:04
Ich sag nur Pinterest. Gerade eben entdeckt. Schön finde ich das auch nicht. Da wir auch keine Getränke aus Dosen trinken und ich auch nicht extra welche kaufen würde ist der Tipp für mich nicht umsetzbar.😐
7
#8
30.5.16, 21:37
@NFischedick:

Schade ist, dass hier fast nur noch Ideen von Pinterest o. ä. eingestellt werden, nicht nur von RitaH. Und das dann noch oftmals massenhaft! Da möchte ich gar nimmer kommentieren, geschweige denn selbst nen Tipp einstellen...
1
#9
30.5.16, 21:47
@RosalieB: Du sprichst mir aus der Seele. Ich finde es auch sehr schade. 😟
6
#10
30.5.16, 22:23
Wem juckts ob es Tipps von anderen Seiten sind? Ich surfe hier auf Fragmutti und nicht auf pinterest und Co, dafür habe ich keine Zeit. 
7
#11
30.5.16, 22:26
@xldeluxe_reloaded: Nee, also meine Studiwohnung sah in den 70-ern ganz bestimmt nicht so aus.
Einen Mülleimer hatten wir damals schon! :-p
2
#12
30.5.16, 22:29
Ein Witz, oder? 😄
1
#13
30.5.16, 22:30
@susimausi12345: Ich surfe hier bei FM als auch bei Pinterest. Aber auch nur dann wenn ich Zeit dazu habe.
2
#14
31.5.16, 02:43
@RosalieB: versteh ich nicht. 
Warum willst du deswegen nicht selber einen Tipp einstellen? Weil hier Tipps vorgestellt werden, die es schon so ähnlich auf anderen Seiten gibt?

Das wird aber ein schwieriges unterfangen zumal du dafür eine eigene Idee brauchst die vorher noch niemand hatte. 
3
#15
31.5.16, 09:49
Egal ob das aus Pinterest (kenn ich gar nicht) ist oder selbst "erfunden", ich finde solche "Vasen" auch mehr als unpassend. Da lieber gar keinen Tischschmuck, bevor ich mir so was hinstellen würde. Das würde nicht mal meinen Enkeln zu einer Geburtstagsparty gefallen.
#16
31.5.16, 10:23
Ich finde das jetzt zwar grundsätzlich eine witzige Idee, aber rein vom Praktischen: Rosten die Dosen nicht schnell von innen?
1
#17
31.5.16, 12:56
@Skudder: Egal, wie man nun zu dem Tipp steht - mir gefällt diese Konstruktion übrigens auch nicht -, aber rosten werden die Dosen wohl kaum, denn es waren ja vorher auch schon Getränke drin, ohne daß sich Rost gebildet hat!
3
#18
31.5.16, 14:34
@Skudder: 

Aluminium  rostet nicht. 

Zum Tipp: 
Meins wär der Tipp jatzt auch nicht. Es gibt doch so hübsche Vasen auch für kleine Budgets!
1
#19
1.6.16, 12:26
Hab schon schlimmere Vorschläge für "Ersatzblumenvasen" gesehen. 

Ich finde die "Blumenvasen" lustig.
Allerdings wären sie ohne Knick bissi schöner
#20
1.6.16, 20:07
Mir gefallen die recycleten Dosen und besonders der Knick im Alu. Geht es beim upcyclen nicht darum zu zeigen, was man mit Dingen außer ihrem bestimmten Gebrauch noch machen kann? Oder heißt "up"-cyclen, dass dabei unbedingt etwas besseres, wertvolleres herauskommen muss? Na ja, eine Blumenvase ist schon etwas wertvolleres als Müll, oder? Und recycled werden kann die Dose ja immer noch.
Ich fände diese Blumenvasen auch auf der Küchenfensterbank lustig: schön bunt! Man könnte Kräuter reinstellen....
2
#21
1.6.16, 20:46
umwelltschonung sehe ich hier nicht, ganz im gegenteil. da wird extra farbe auf abfall aufgebracht. ideen und kreativität hin oder her, das ist eine sache. ob es hübsch oder originell ist, auch. ich finde beides nicht zutreffend. umweltschonend wäre hier jedoch, diese rohstoffe wieder dem kreislauf zuzuführen.

die einfachste und billigste methode für blumenschmuck dürfte sein, blumen in trinkgläser zu stellen, was ich sehr oft sehe und auch selbst öfter so praktiziere. oder man nimmt gläser, in denen sich vorher lebensmittel befunden haben und genau aus diesem grund gesammelt werden, vielleicht von essiggurken, kirschen, senf oder marmelade.

kein stern für diesen tipp.
2
#22
1.6.16, 22:17
@susimausi12345
Na, ich denke nicht, dass ich Erfinderin sein muss um hier was Einzustellen - sonst hieße es ja nicht "Frag Mutti" ;-)
Und wenn man ab und zu mal ne tolle Idee liest und diese dann hier weitergibt ist das auch schön. Aber ich darf schon sagen, wenn es mir negativ auffällt, dass sehr viel auf anderen Seiten erscheint und kurz danach bei FM auftaucht, oder?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen