Drehteller für den Fernseher 1
2

Drehteller für den Fernseher

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wir haben unseren Fernseher in der Mitte des Wohnzimmers stehen. Je nach dem, ob wir auf der Couch (rechts vom Fernseher) oder am Tisch (links vom Fernseher) sitzen, sollte der Fernseher anders ausgerichtet sein. Dafür bin ich auf die Idee gekommen, aus dem bekannten schwedischen Möbelhaus eine drehbare Tortenplatte aus Holz zu holen und das Gerät darauf zu stellen. Funktioniert super! Ist auch ein größerer Apparat, das schafft die Platte auch gut.

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


11
#1 Christa1950
20.1.13, 07:53
gute Idee, aber bei schwedischem Möbelhaus gibt es auch spezielle drehbare Unterteile, die dann rechteckig sind, für TV-Geräte- die sind auch nicht teurer, als die drehbare Käseplatte
9
#2
20.1.13, 07:55
Die Idee finde ich auch gut.
Aber ist das nicht ne wackelige Angelegenheit?
-9
#3
20.1.13, 08:02
Naja, mitten imWohzimmer der TV ????? ich hätte den mir lieber irgendwie an der Wand befestigt...
4
#4
20.1.13, 10:00
Damit schaffst du auch mich. Sieht besch(eiden) aus.
21
#5
20.1.13, 11:14
Sollte da was passieren, wird's bestimmt auch mit der Versicherung schwierig. Die richtigen Drehscheiben sind für bestimmte Größen und Gewichte ausgelegt.
5
#6
20.1.13, 13:12
Ich hätte da Angst das der Fernseher abstürzt - aber kann man nicht jeden Fernseher etwas drehen??? Also ich kann meine etwas nach recht oder links drehen
9
#7
20.1.13, 13:44
Diese Idee hatte ich letztes Jahr auch. Unser Fernseher stand aber keine 5 Minuten auf dem Drehteller. Uns war das ganze viel zu instabil und wir haben lieber nochmal 30.-€ für einen richtigen Fernsehdrehteller inverstiert.
1
#8
20.1.13, 15:00
Die gleiche Idee hab ich auch gehabt und das ist bei uns auch sehr gut angenommen worden.
4
#9
20.1.13, 15:05
Zur Standfestigkeit: wir haben einen relativ großen Fernseher und das Teil steht nun schon seit etwa 5Jahren da drauf und hält und hält und hält ... Sicher darf man da nicht mit roher Gewalt dran rütteln.
10
#10 Oma_Duck
20.1.13, 15:54
@meinemich: Das Gerät steht lt. Foto NICHT in der Mitte des Wohnzimmers. Du meinst sicher in der Mitte einer Wand. Da steht mein Flachbild-TV auch.
Bei kleineren Geräte genügt es, das Gerät auf ein Filztuch o.ä. zu stellen und dann "im Ganzen" zu drehen. Man könnte auch Filzgleiter drunterkleben. Die größeren, schwereren haben ohnehin einen zwar nicht drehbaren, aber schwenkbaren Sockel, der in den meisten Fällen ausreichen sollte.
Bei mir reicht es jedenfalls.
Deine Konstruktion mag ich gar nicht ansehen, so wacklig sieht das aus.
7
#11
20.1.13, 15:58
Auf dem Bild ist eine bewegungsintensive Spielekonsole zu erkennen. Schon das wäre für mich ein Grund, das Gerät besser zu sichern. Es gibt übrigens auch schwenkbare Wandhalterungen für größere Flatscreens.
2
#12
20.1.13, 16:02
Ich benutze mehrere Drehteller unter meinen großen Blumentöpfen, kann sie dann beim Gießen schnell drehen, wenn mir die Pflanzen mal wieder zu sehr zum Fenster rüber gewachsen sind.

Meinen Fernseher ~ hab ich auf einen fahrbaren Unter-Schrank, worauf der Aufsatz für DVD-Rekorder drehbar ist.
13
#13
20.1.13, 16:34
Wenn wir am - ich nehme mal an - Esstisch sitzen, ist der Fernseher aus! Bin ich jetzt ein Spielverderber?
1
#14
20.1.13, 20:53
@kampfkatze50: wieso? So ein bisschen virtuelles Bowling am Mittagstisch wirkt sich bestimmt positiv auf die Kommunikation aus.
3
#15
20.1.13, 22:19
@PapaMajo:
;-) Jaaah, die Ansprüche an Kommunikation sind sehr differenziert.
Mittlerweile kenne ich Familien, die für die Mahlzeiten ein Handy-Verbot aussprechen müssen, wenn sie wollen, dass die jüngere Generation auch mal auf den Teller und diejenigen, die dafür gesorgt haben, dass da auch was leckeres drauf ist, gucken.
7
#16
21.1.13, 02:06
Meine Espressomaschine steht auf so einem Drehteller, weil sie in einer Küchenecke plaziert ist und ich sonst nicht an den Wasserbehälter kommen würde. Es funktioniert gut für 'ne Weile, aber mit der Zeit wird das Kugellager eingedrückt, so dass sich nicht mehr dreht. Hab's ausgebessert und es funktioniert wieder. Mal sehen, wie lange.
Einen Fernseher würde ich nicht auf einen Drehteller stellen. Unsere Enkel kommen zwar nur ab und an mal vorbei, aber da hätte ich Angst, dass sie aus Versehen mal den Fernseher umschupsen. Hier wurde voriges Jahr ein Kind getötet, als ein Fernseher auf es draufgefallen ist.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen