Druckstellen z.B. von Möbeln aus Teppich entfernen

Druckstellen z.B. von Möbeln aus Teppich entfernen
2

Wenn man Möbel verrücken möchte wegen Umzug oder nach Renovierungen zwecks Umgestaltung, dann hat man meist hässliche Druckstellen auf dem Teppich oder Teppichboden. Diese kann man mit dem Dampfbügeleisen entfernen.

Aber nicht bügeln! Sondern mit Abstand die Stelle andampfen und eventuell noch mit einer Bürste die Stelle auflockern. Bei uns hat das bis jetzt immer geklappt.

Wer kein Dampfbügeleisen hat, kann ein nicht so heißes normales Eisen benutzen, aber unbedingt ein feuchtes Tuch dazwischenlegen! Dann ebenfalls die Stelle noch mit einer Bürste bearbeiten. Aber ganz vorsichtig mit ganz wenig Hitze und ohne Druck, sonst ist der Teppich an der Stelle anschließend platt!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Bau- und Montageschaum entfernen
Nächster Tipp
Klebereste von Holzstufen entfernen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
3 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!