Ei in Tomate - eine kleine Vorspeise

Die Zutaten für diese kleine und feine Vorspeise hat man meist im Haus, und so hat man, wenn man spät nach Hause kommt, in ganz kurzer Zeit eine leckere Mahlzeit bzw. Vorspeise auf dem Tisch.

Hier ist ein sehr simples Gericht, gut als Vorspeise oder kleine Mahlzeit: Ei in Tomate.

Die Zutaten hat man meist im Haus, und so hat man, wenn man spät nach Hause kommt, in ganz kurzer Zeit eine leckere Mahlzeit bzw. Vorspeise. Es dauert länger, bis der Pizzabote angerufen ist und liefert!

Die Zutaten:

  • 4 große Tomaten
  • 4 Eier
  • pro Ei 50 g geriebenen Käse
  • Pfeffer, Salz
  • etwas Butter pro Tomate

So geht es:

  1. Man schneidet von den Tomaten einen Deckel ab und höhlt sie mit einem Löffel aus.
  2. Wer möchte, kann das Innere und den Deckel aufheben und einfrieren für eine Tomatensuppe.
  3. Die Tomaten werden innen leicht gepfeffert und gesalzen und ein Stückchen Butter wird
  4. hineingelegt. Das Innere der Tomate wird gut mit Reibkäse ausgestreut.
  5. In jede Tomate wird ein Ei aufgeschlagen.
  6. Die Tomaten werden jetzt in eine gebutterte ofenfeste Form gesetzt und bei 200 Grad etwa 15 - 20 Minuten im Ofen gelassen, so lange, bis die Eier gestockt sind.

Sehr lecker zu gebuttertem Toast !

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

11 Kommentare

Ähnliche Tipps

Leckeres Frühstücksei in der Tomate
Leckeres Frühstücksei in der Tomate
20 17
Avocado gefüllt mit Flusskrebs & Avocadosalat
15 6
Tomaten mit Dillhaube
Tomaten mit Dillhaube
8 2
Tomaten-Ziegenkäse-Terrine mit Pinienkernen
Tomaten-Ziegenkäse-Terrine mit Pinienkernen
20 15
Paprikahälften gefüllt mit Schafs- oder Ziegenkäse
Paprikahälften gefüllt mit Schafs- oder Ziegenkäse
11 7
Fliegenpilze (von denen man nicht stirbt), Hackspinnen
1 3

Kostenloser Newsletter