Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Eichenrinden-Tee bei Durchfall

Bei Durchfall kann es helfen 1 Gramm Eichenrinde zusammen mit einer Tasse Wasser aufzukochen und zu trinken.

Es gibt hier schon einige Tipps für die Anwendung von Eichenrinde.

Hier noch einer:

  • ca. 1 g Eichenrinde in kaltes Wasser (1 Tasse) geben und dann kurz aufkochen lassen, 5 Minuten ziehen lassen und abseihen.
  • 3x täglich vor den Mahlzeiten trinken.

Zugegeben- es schmeckt etwas gewöhnungsbedürftig, aber es hilft tatsächlich!

Warum, weshalb, wieso, habe ich für die ganz Kritischen extra nachgegooglet (ist ja immerhin mein erster Tipp hier). 

Die Eichenrinde verhindert, dass zuviel Wasser in den Darm kommt. Sie enthält viele Gerbstoffe.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Sea-Band bei Schwangerschaftsübelkeit
Nächster Tipp
Bananen-Hafer-Schleim bei leichter Magenverstimmung
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
3 Kommentare

Tipp online aufrufen