Eierlikör-Muffins mit Schokostückchen

Die süßen Eierlikör-Muffins mit Schokostückchen sind der absolute Knaller und eignen sich hervorragend für den nächsten Nachmittagskaffees.
3

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Diese herrlichen Muffins sind der absolute Knaller und sie eignen sich perfekt als Mitbringsel zum nächsten Nachmittagskaffee. Die süßen Eierlikör-Muffins können auch ohne weiteres 2-3 Tage in einer Keksdose aufbewahrt werden.

Zutaten

(Teig ergibt 12 ordentliche Muffins):

  • 300 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 120 ml Eierlikör
  • 3-4 Rippen Kochschokolade grob in Stücke gehakt

Zubereitung

  1. Eier, Vanillezucker und Zucker schaumig schlagen.
  2. Weiche Butter zugeben, bis sich eine homogene Masse gebildet hat.
  3. Danach Eierlikör gemeinsam mit der Prise Salz zugeben.
  4. Mehl, gemeinsam mit Backpulver, zu den flüssigen Zutaten geben und zu einem festen Teig verrühren.
  5. Zum Schluss etwa die Hälfte der Kochschokoladenstücke unterrühren.
  6. Muffinblech mit Förmchen auslegen und Backrohr auf 200° Grad vorheizen.
  7. Die Förmchen ordentlich mit Teig ausfüllen und zum Schluss mit etwas gröberen Schokostückchen bespicken.
  8. Bei 200° Ober- und Unterhitze für etwa 15 Minuten backen.
  9. Abkühlen lassen und genießen!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Giotto Muffins
Nächstes Rezept
Schnelle Schoko-Kirsch-Muffins
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Naschen erlaubt - Abnehmtipps für Schokoholics
Naschen erlaubt - Abnehmtipps für Schokoholics
23 44
Wie gesund ist Schokolade?
Wie gesund ist Schokolade?
9 20
Vegane Schokolade selber machen
Vegane Schokolade selber machen
19 8
35 Kommentare

Rezept online aufrufen