Eiersalat-Sandwich

Eiersalat-Sandwich

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Ein sehr leckeres und herzhaftes Sandwich mit Eiersalat, genau richtig für den Hunger zwischendurch oder auch prima als Abendessen.

An heißen Tagen mag man ja nicht immer warm essen und so mache ich ab und zu mal diesen Eiersalat. Der wird dann einige Zeit im Kühlschrank gekühlt und schmeckt superlecker auf getoastetem Sandwichbrot oder Knäckebrot.

Der Eiersalat ist schnell mit wenig Zutaten zubereitet.

Zutaten

  • ca. 6 Eier hartgekocht
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 Essiggurken (ganz klein gewürfelt)
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer und eine kleine Prise Cayennepfeffer
  • etwas Petersilie
  • wer mag kann auch ruhig etwas Chili beimischen

Zubereitung

  1. Die hartgekochten und abgekühlten Eier werden klein gewürfelt und auch die Gurken.
  2. Dann vermischt man alle Zutaten gut mit einem Löffel, das wars auch schon.
  3. Nun nur noch nie Toastscheiben etwas vortoasten, Salat drauf und genießen.

 

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
17.6.14, 10:46
Ich nehme statt Petersilie Schnittlauch. Geht schnell und schmeckt. Super Idee!
#2
17.6.14, 14:26
ich würde auch schnittlauch nehmen, denn den hab ich im kasten und in der not geht es auch ohne brot.
1
#3
17.6.14, 15:38
hallo glucke1980
schöne alternative zu belegten broten.
werde ich zum abendbrot machen mit gemischten salat.

gruss danny74
1
#4 Upsi
17.6.14, 19:38
Ich hasse Toastbrot und liebe Eiersalat, was mach ich nun Gluckchen ?
Ich denke ein lecker Dinkelbrötchen etwas ausgehöhlt wäre eine Alternative. Jetzt bekomme ich Hunger, habe aber weder Eier da noch Gürkchen und Aldi hat geschlossen. Hmm, ich esse jetzt meine Leberwurstbemme und gehe morgen einkaufen. Menno...immer diese leckeren Verführungen hier. :-(((
1
#5
17.6.14, 19:45
@Upsi: oje du arme :( ja ich kenne das, wie oft habe ich hier Rezepte mit Bildern gesehen und dachte oh ja das mache ich mir jetzt auf der Stelle und am Ende fehlen mir die Zutaten. Der Eiersalat schmeckt natürlich auch auf Dinkelbrötchen oder Knäckebrot u.s.w ein Toastbrot muss gar nicht unbedingt sein ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen