Eigelb übrig - Vanillekipferl backen

Hat man vom Backen Eigelb übrig, kann man sich noch ein paar Vanillekipferl backen - hier ein schnelles Rezept.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Ruhezeit
Gesamt

Es gibt viele Rezepte, wo man nur das Eiweiß braucht und das Eigelb übrig bleibt. Man kann das Eigelb für schnelle Vanillekipferl nehmen.

Zutaten

  • 1 Eigelb
  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mandeln

Zubereitung

  1. Die angegebenen Zutaten verwendet man pro Eigelb.
  2. Alles verkneten, kalt stellen (ca. 1 Stunde) und danach zu Kipferln formen.
  3. Bei 150 Grad ca. 20 Minuten backen.
  4. Danach in einem Gemisch von Puderzucker und 1 Vanillezucker wälzen.
Voriges Rezept
Spaghetti Reste verwerten
Nächstes Rezept
Reste von Stampfkartoffeln verwerten
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
6 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter