Deko-Tipp für Teelicht-Gläser 1
3

Ein Deko-Tipp für Teelicht-Gläser

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer Nagellack im Schrank hat, dessen Farbe nicht mehr so gut gefällt, kann damit Teelicht-Gläser verzieren für Windlichter:

Man gibt in eine niedrige Schüssel o.ä. (vielleicht ein ausrangierter Margarine Becher) Wasser und tropft da ein oder zwei verschiedene Nagellacke hinein. Jetzt schnell das Glas vorsichtig durchs Wasser ziehen und man hat eine schöne farbige Glasdeko.

Wer sich fragt, warum so umständlich und nicht gleich den Nagellack auftupfen oder aufmalen: Geht natürlich auch, die andere Methode ergibt aber einen schöneren Effekt.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1 Simone130185
30.1.13, 23:06
Finde ich eine schöne Idee.
3
#2 EnglishLady
30.1.13, 23:19
Es gibt eigentlich eine ähnliche Kunst-Tecknik: Ebru-Kunst. Damit kannst du das gleiche auch auf das Papier machen. Man malt mit Farbe ein Motiv auf der Obefläche des Wassers, dann legt man Papier darauf, man lässt es trocknen, und du hast die schön verschwommene Version des Motivs auf dem Papier. (Das ist natürlich nicht so einfach wie es kling,ich habe es sehr grob beschrieben!)

Es ist also einleuchtend, dass es mit der Hilfe des Wassers schöner aussieht. Guter Tipp, danke.
5
#3
30.1.13, 23:27
Hallöchen, mich erinnert es ans Marmorieren: Waser oder auch Tapetenkleister in eine Schüssel uind mit terpentinverdünnter Ölfarbe und Gabel Muster ziehen. Dann Blatt Papier darauf, abziehen und staunen. :) Genau deswegen finde ich Deinen Tipp sehr gut, vor allem, weil es bestimmt bombig hält! LGR
4
#4 xldeluxe
30.1.13, 23:39
Klasse! Und Dank Rovo1 habe ich mich auch wieder ans Mamorieren erinnert. Ich habe damas - so vor 30 Jahren - wunderschön damit Kartons und Kerzen verziert.
Das mit dem Nagellack werde ich probieren - gerade jetzt zur Faschings-/Karnevalszeit gibt es oft 5 Flaschen Lack im Pack für wenig Geld - dabei sind dann auch richtige Knallfarben wie orange und giftgrün, blau etc.
1
#5
31.1.13, 10:08
Toller tipp. Muss ich unbedingt ausprobieren. Stell ich mir richtig toll vor
2
#6 Rumpumpel
31.1.13, 11:00
Die Idee gefällt mir, da gibt es noch diverse andere Gegenstände, die ich auf diese Art und Weise aufhübschen kann!
#7
3.2.13, 07:56
super tipp; habe ich grade gemacht und gut funktioniert und sieht schick aus; danke dafür
#8
6.3.13, 18:26
Kann man das Glas dann auch waschen oder in die Spüli???
#9 Hilde69
6.3.13, 19:11
mir gefällt diese Idee,werde mal bei Freunden nach Nagellackresten fragen.
#10 Hilde69
6.3.13, 19:22
@Hilde69:
Nachtrag:girl-2000 waschen kannst Du das Glas sicher (Nagellack blättert doch auch nicht gleich beim Abwasch ab) bei der Spüma wäre ich eher zurückhaltender
#11
9.4.13, 23:18
muss ich ausprobieren hab genug so teelichtergläser da..

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen