Eine Halterung für kleinen Blumenschmuck z.B. im Fenster

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da ich immer Vitamin C mit Zink als Brausetabletten zu mir nehme, hab ich mir so gedacht was kann man mit den leeren Röhrchen denn so machen.

Ich habe drei Stück mit einer Klebepistole zusammen geklebt und dann das ganze mit Gips bedeckt. Es geht auch mit Pappmachee oder wie ich es öfter mache mit Toi - Papier, für die Verzierung gibt es keine Grenzen, nur die eigene Kreativität.

Drei kleine Löcher mit dem Dosenpiekser in drei Seiten pieksen und Draht oder Angelsehne zum Aufhängen befestigen.

Wasser einfüllen und die Blumen reinstellen, ab in's Fenster damit.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
25.10.10, 10:55
Wow, sieht wirklich gut aus.
#2
25.10.10, 13:16
Stimmt, die Dinger sind zu schade zum Wegschmeißen.Den Tipp muß ich mir merken. Ist auch nett als kleines Mitbringsel.
#3
25.10.10, 18:30
Das ist eine gute Idee. Habe diese Röhrchen immer weggeschmissen. Jetzt werde ich sie wohl auch aufheben.
Danke für den Tip.
Wie hast du das denn mitdem Gips gemacht?
Kann man bestimmt aus mit Serviettentechnik machen.
#4
25.10.10, 19:08
@Bella: ich habe den Gips einfach mit einem kleinem Spachtel aufgetragen.

mit Servi hab ich noch nicht daran gearbeitet weil ich den Hintergrund noch nicht einfach hell hinbekommen habe, versucht hatte ich es erst mit anschmirgeln und dann Sprühlack auftragen war mir dann aber zu blöde, hat mir nicht gefallen mit dem Lack wurde mir es auch zu teuer.
#5
25.10.10, 19:28
Da muss ich erstmla schauen ob ich überhaupt Gips da hab.
Danke.
#6
25.10.10, 20:27
@Bella: du kannst es auch mit pappmache machen, oder mit bastelleim und toilettenpapier in weiß das hab ich mit einer alten vase gemacht.habe ich hier

https://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/5/article_id/22552/Eine-uralte-Blumenvase-in-eine-neue-modische-verwandeln.html

beschrieben
#7
25.10.10, 20:30
@Bella: schau doch mal unter (Eine uralte Blumenvase in eine neue modische verwandeln) nach so kannst du es auch machen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen