Einfache weihnachtliche Fensterbilder mit Kindern basteln
2

Einfache weihnachtliche Fensterbilder mit Kindern basteln

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Auf schnelle und einfache Art habe ich mit meinem 3 1/2 jährigem Sohn ein paar weihnachtliche Fensterbilder gebastelt.

Sie sind natürlich nicht perfekt, da er teilweise alleine ausgeschnitten und geklebt hat, aber er hat sich sehr darüber gefreut zu basteln, und die Sachen dann ans Fenster zu hängen. Ältere Kinder können da auch schon mehr alleine machen.

Und so gehts

  1. Für die Tannenbäume braucht ihr 3 Streifen buntes Papier (Tonpapier o.ä., was eben gerade da ist), einen kurzen braunen Streifen Papier und buntes Transparentpapier zum Hinterkleben.
  2. Die drei bunten Streifen an den Ecken zusammenkleben, der 3. untere Streifen sollte dabei nur ca. halb so lang wie die beiden anderen sein. Das Transparentpapier und den Baumstumpf auf die Rückseite kleben. Fertig.
  3. Für den Schneemann braucht ihr weißes Papier, schwarzes Papier und weißes Transparentpapier. Für die Arme entweder bunte Pfeifenreiniger oder schwarzes Papier.
  4. Den Schneemann auf das weiße Papier vorzeichnen und ausschneiden. Dann bei den beiden unteren "Kugeln" die Mitte rausschneiden und mit weißem Transparentpapier hinterkleben.
  5. Aus schwarzem Papier den Zylinder und die Knöpfe, wer mag auch Augen ausschneiden und aufkleben. Das Gesicht aufmalen.
  6. Aus Pfeifenreinigern die Arme drehen und hinten mit Tesa ankleben. Wer keine Pfeifenreiniger hat, malt die Arme auf schwarzes Papier, schneidet sich aus und klebt sie an.

Diese Bastelei ist schon für Kleine zum Kleben usw. geeignet, größere Kinder können die Sachen schon selber aufmalen und ausschneiden. Es ist nicht viel Aufwand und braucht auch keine besonderen Sachen.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


1
#1 Schnucki54
17.12.14, 00:25
schön!
1
#2
17.12.14, 09:11
Tolles Fensterbild!!

Schöne Idee!
2
#3
17.12.14, 12:34
Ich finde gerade das sie nicht perfekt sind, macht es sie einfach wunderschön. Eine sehr gute Idee, das gab es bei uns auch schon öfters!
1
#4
18.12.14, 00:33
Ich habe für meine 4-Jährige Tochter Glasmalstifte gekauft und sie die Weihnachtsbilder direkt auf der Scheibe ausmalen lassen (also Bild ausgedruckt, von außen mit Tesa an die Scheibe geklebt, innen den Rand nachgezeichnet und sie hat ausgemalt). Ergibt auch sehr schöne Fensterbilder und sie hatte sehr viel Spass dabei.
#5
18.12.14, 23:36
@Lettemama
Das ist ne super-Idee, merk ich mir für nächstes Jahr!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen