Einfacher Zwiebelkuchen

1 Stange Lauch
ca. 50g gekochten Schinken
500g creme fraiche
3 Eier
1 Beutel Zwiebelsuppe
1 Packung Blätterteig (Tiefgekühlt)

- Den Blätterteig auftauen
- Lauch putzen und in Ringe schneiden
- Schinken in Würfel schneiden
- Creme Fraiche mit den Eiern und der Zwiebelsuppe verrühren
- Lauch und Schinken dazugeben
- Eine Springform mit den Blätterteig auslegen und einen Rand von ca. 2-3 cm formen. Die Masse auf dem Teig verteilen und den Zwiebelkuchen dann ca. 1 Std. bei 180°C backen.

Voriges Rezept
Elsässer Flammkuchen - einfach & schnell
Nächstes Rezept
Turboschneller Zwiebelkuchen
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 157.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter und gewinne mit etwas Glück eine SMEG Küchenmaschine!
Jetzt bewerten
2,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
14 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter