Quiche Lorraine
2

Original französisches Quiche Lorraine-Rezept

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Quiche Lorraine - hier mein Lieblingsrezept

Zutaten Teig

  • 10 EL Mehl
  • 3 EL Öl
  • 1 Glas Wasser
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Alles vermengen und zu einem Teig kneten, ausrollen und in eine Quicheform (normale runde Kuchenform geht auch) auslegen und mit etwas Mehl bestäuben. Auf einen 1-2 cm hohen Rand achten.

Zutaten Belag

  • gewürfelter Speck
  • gewürfelter Schinken
  • ca. 1-2 Handvoll Lauch
  • 4 Eier
  • 4 EL Sahne
  • 4 EL Milch
  • 1 EL Mehl
  • Pfeffer, Salz
  • geriebener Käse

Zubereitung

  1. Speck in der Pfanne anbraten, bis es etwas leicht braun wird.
  2. Speck, Schinken, geschnittener Lauch auf dem Quiche verteilen.
  3. Käse nach Belieben darüber streuen (eigentlich bis alles bedeckt ist).
  4. Eier, Sahne, Milch, Mehl verquirlen und mit Pfeffer und Salz abschmecken (in der Regel sehr wenig Salz, da der Speck schon sehr salzig ist).
  5. Das Ganze über den Teigboden verteilen.
  6. Bei ca. 200°C im Umluftofen ca. 30 Minuten backen.
Von
Eingestellt am

20 Kommentare


#1 S.K.
5.5.05, 09:33
Ach so, ich meinte eher einen 2-3cm hohen Rand!
#2 S
17.6.05, 14:58
laso, es kommt natürlich auf die arte des mehls drauf an aber meines erachtens nach sind 10 EL für den teig viel zu wenig. Mit etwas Pizzagewürz in den Teig eingearbeitet und Knoblauch in der Fülle bekommt das ganze mehr pep!
#3 S.K.
28.6.05, 18:16
Also mir reichen 10 EL(gehäuft) locker für den Boden+Rand.
Klar würde es so mehr pepp bekommen, wäre nur keine orig. Quiche Lorraine mehr! ;)
#4 Matthias
20.9.05, 15:54
Ich bin selbst oft in Frankreich und liebe Quiche.Die Angabe Speck,Schinken,Lauch und Käse solten zu gleichen Teilen angegeben sein.
Die Tonschalen mit Olivenöl ausstreichen oder Olivenöl verwenden.
Die Teigmenge darf doppelt so hoch sein.
Zum verfeinern nehmen Südfranzosen auch gerne ein wenig Paprikastreifen,Olivenringe oder rote Zwiebelringe.
Das Grundrezept ist sehrgut.
Bravo!!!
#5 Melli
3.11.05, 14:08
Ich war vor zwei Wochen in Frankreich auf Austausch, und da gabs am ersten Abend Quiche Lorraine. War total lecker und jetzt will ichs für meine Family kochen! Frage: für wie viele Personen ist das von ihnen genannte Rezept?
Greetz
-1
#6 marc
28.3.06, 11:37
bin kein erfahrener koch aber das klang einfach aber:
10el mehl, 3 el öl,1 glas wasser und ne prise salz ergaben nicht einen knetbaren teig sondern eine viel zu flüssige masse.
irgendwann war das mehl alle und ich hatte die schnauze voll !!!
hab ein extra ein kleines glas genommen.
wenn der schrott schon beim teig scheitert...
#7 S K
2.5.06, 13:58
find ich nich so gut das rezept der teig reibeteig wurde noch nich ma was -.-
#8 Ina
26.7.06, 15:01
Schnell, einfach und gut
#9 Adriana
27.11.06, 13:11
Mir ist es super gelungen,alle waren begeistert
#10 irina
29.12.06, 16:06
das französische quische schmeckt super gut selber ausprobiert und begeistert selber probieren und sich faszinieren!
#11 ab
11.9.08, 10:24
1 Glas wasser ist definitiv zu viel! Weniger als ein halbes Glas würde ich nehmen. Ansonsten gehts einfach und schnell. Öl statt Margarine (wie in manchen anderen Rezepten angegeben) ist auch besser.
#12 Ruth
22.11.08, 17:58
Sehr lecker und sogar mir gelungen!
1
#13 Nathalie Fritzen
2.3.09, 07:44
Im Original Quiche Lorraine wird NIEMALS Mehl und auch nicht Lauch gemacht... sonst ist das Rezept OK.
#14 judii
22.3.09, 15:29
für wie viele Personen sind die Angaben gedacht??
#15 Mira
25.6.09, 18:15
nur das mit dem mehl finde ich ein wenig komisch in der eiersahne
#16 Martina
23.8.09, 14:15
Hallo!
Ich persönlich liebe es, wenn statt Lauch Zwiebeln reinkommen, die nach dem Andünsten mit etwas Weißwein abgelöscht werden, bevor sie mit Sahne, Eier, Milch, Käse verdeckt werden.
Nebenbei hab ich diese Variante von einem Franzosen... ;-)
LECKER...
LG
1
#17 andré
14.1.10, 15:34
In eine orginale quiche lorraine kommt weder lauch, mehl(außer im teig) noch käse! Sahne in der regel auch nicht sondern crème fraîche.Zwiebeln kommen auf jeden fall rein.
#18
7.2.10, 10:35
original ist ohne lauch ich bin aus der lorraine.der belag 4 eier 100g. geriebene käse 250g.speck 1 rahm salz pfeffer muskat
#19
11.2.10, 21:53
Was wo reingehoert ist doch immer eine Frage des Geschmacks.....ich liebe Rezepte dieser Art, und natuerlich sind jedermanns Wasserglaeser von unterschiedlicher Groesse..aber haben wir nicht alle schon mal einen Teig gemacht..da merkt man doch wann der okay ist. Ich fands koestlich!! Vielen Dank fuer das Rezept!!!
#20 Sandy
9.9.10, 20:40
Mehr Mehl musste schon rein. Ansonsten lecker!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen