Original französisches Quiche Lorraine-Rezept

Original französisches Quiche Lorraine-Rezept. Die Zubereitung ist nicht schwer und die Quiche schmeckt sehr lecker.
4

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Quiche Lorraine - hier mein Lieblingsrezept

Zutaten

Teig

  • 10 EL Mehl
  • 3 EL Öl
  • 1 Glas Wasser
  • 1 Prise Salz

Belag

  • gewürfelter Speck
  • gewürfelter Schinken
  • ca. 1-2 Handvoll Lauch
  • 4 Eier
  • 4 EL Sahne
  • 4 EL Milch
  • 1 EL Mehl
  • Pfeffer, Salz
  • geriebener Käse

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig vermengen, kneten, ausrollen und in eine Quicheform (normale runde Kuchenform geht auch) auslegen und mit etwas Mehl bestäuben. Auf einen 1-2 cm hohen Rand achten.
  2. Speck in der anbraten, bis es etwas leicht braun wird.
  3. Speck, Schinken, geschnittener Lauch auf der Quiche verteilen.
  4. Käse nach Belieben darüber streuen (eigentlich bis alles bedeckt ist).
  5. Eier, Sahne, Milch, Mehl verquirlen und mit Pfeffer und Salz abschmecken (in der Regel sehr wenig Salz, da der Speck schon sehr salzig ist).
  6. Das Ganze über den Teigboden verteilen.
  7. Bei ca. 200 °C im Umluftofen ca. 30 Minuten backen.
Voriges Rezept
Turboschneller Zwiebelkuchen
Nächstes Rezept
Champignon-Lauch-Tarte
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Spargel-Quiche mit Dinkel-Hefeteig
Spargel-Quiche mit Dinkel-Hefeteig
10 5
Quiche mit Lauch, Thunfisch und Schafskäse
Quiche mit Lauch, Thunfisch und Schafskäse
3 19
Quiche Rondo
Quiche Rondo
11 4
Spargel-Quiche
6 5
15 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter