Eingefrorener Pinsel

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn du es nicht an einem Tag schaffst, die Lackierarbeiten zu beenden, gibt es folgenden Trick, ohne dass du lange den Pinsel säubern musst. Den Pinsel in eine Folie wickeln und in das Gefrierfach legen.

Dann ca. 1 Stunde vor der Weiterarbeit den Pinsel auftauen lassen. Nichts ist verklebt - außer der Folie.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 kickbann510
23.8.10, 15:11
Kühlfach riecht danach auch gleich nochmal so gut ... ^^
#2 Frager
24.8.10, 09:42
ihh neee, sowas will ich nicht bei meinen Lebensmitteln haben, egal wie oft in Tüten verpackt......pinsel in ein gefäß mit wasser stellen reicht auch aus.
#3 bianodo
26.11.10, 16:27
bei wasserlöslichen Farben geht das auch ohne Frost. Bleibt bestimmt 3-4 Wochen verwendbar. Bei Lösemittellack lieber Alufolie verwenden. Könnte Folie anlösen.
Bei beiden Varianten gilt, gut einwickeln...
mach ich auch mit meinen Malerrollen so. Rein in eine flüssigkeitsdichte Plastiktüte, Pinsel und Gitter mit rein,anständig dicht machen und du hast am nächsten Tag deine Werkzeug wieder einsatzbereit
#4 BODOLI_47
26.11.10, 20:50
Bei mir wandert auch alles in eine Plastiktüte, besser ist noch ein Gefrierbeutel. Der Pinsel bzw die Rolle bleibt gut eine Woche frisch und die Farbe trocknet nicht ein.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen