Eine Stück Fotokarton oder andere Pappe wir dafür rundherum mit Stoff beklebt. Das ist dann die Matratze. Mit einem anderen Stoff ein kleines Kopfkissen formen und aufkleben.
2

Einladungskarte für eine Übernachtungsparty

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
11×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine Übernachtungsparty ist für Kinder ein echtes Abenteuer und ein tolles Geburtstagsevent. Die Einladung dafür kann man mit Kindern auch schnell selber basteln und was ist als Motiv besser geeignet als ein kleines Bettchen.

Eine Stück Fotokarton oder andere Pappe wir dafür rundherum mit Stoff beklebt. Das ist dann die Matratze. Mit einem anderen Stoff ein kleines Kopfkissen formen und aufkleben. Ältere Kinder können das kleine auch an der Nähmaschine nähen. Dann den Stoff für die Decke in Form schneiden. Ich habe den Stoff einfach doppelt genommen, an der langen Seite zusammengenäht und umgeschlagen. Dann die kurzen Seiten nach innen schlagen und vernähen. Die Decke wird an der linken Seite der Karte festgenäht. Ein Stück weißes Papier in Form schneiden, sodass es genau unter die Bettdecke passt. Es wird etwas unter das Kopfkissen geschoben, dann hält es schon und die Karte kann geschrieben werden.

Das wird gebraucht:

  • Pappe für die Matratze
  • Stoffreste
  • Schere bzw. Cuttermesser
  • Lineal
  • Papier
  • Klebstoff
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

12 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Einladungskarte basteln

Einladungskarte basteln

21 18
Halloween Einladungskarte

Halloween Einladungskarte

13 10
Einladungskarte mit Lolli in Schmetterlingsform basteln

Einladungskarte mit Lolli in Schmetterlingsform basteln

26 43
"Eklige" Tiere nicht töten!

"Eklige" Tiere nicht töten!

68 84

Familientermine leichter managen

26 8

Gehege für Kleintiere billig und schnell bauen

1 2
Psychotest Hausarbeit

Psychotest Hausarbeit

11 14
Nussbutter herstellen

Nussbutter herstellen

5 11

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti