Eiswürfel zerkleinern: Eiswürfel in die Plastiktüte füllen, mit Geschirrhandtuch umwickeln und dann mit Hammer oder Nudelholz auf einer festen Unterlage zerschlagen.

Eiswürfel zerkleinern ohne Eiscrusher

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man braucht: Eiswürfel, eine Plastiktüte, Geschirrhandtuch, Hammer oder Nudelholz.

Eiswürfel in die Plastiktüte füllen, mit Geschirrhandtuch umwickeln und dann mit Hammer oder Nudelholz auf einer festen Unterlage zerschlagen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

11 Kommentare

1
#1
25.6.10, 20:51
Hallo Fortunately, der Tipp ist super ,das werde ich bei meiner nächsten Migräne so machen .
Oder doch lieber mit dem Nudelholz die Migräne bekämpfen.- lach-
#2
28.6.10, 19:53
Mach ich auch immer so. Beste wo gibt.

@ Molly: Eis hilft dir ncht weiter. Hast du dein Prob schon gefunden?
dann löse dich davon oder lass es dir egal werden.
#3
28.6.10, 20:00
Hallo Eifelgold , danke für deinen Hinweis ! Es hängt leider oft mit dem Wetterumschwung zusammen.Eis lindert bei mir etwas.
Lieben Gruß!
Molly
1
#4
9.1.14, 08:03
Mit dem Hammer habe ich mir schon in einigen Geschirrhandtüchern Löcher geschlagen. Nudelholz ist da wohl besser.
#5
9.1.14, 09:39
Den Tipp mit dem Nudelholz ist sehr gut hab das auch schon des öfteren mal gemacht
#6
9.1.14, 10:44
Ich nehme immer eine Beißzange und zwicke jeden Würfel in 4 Teile, geht auch gut.
#7
9.1.14, 15:20
Oder zur tanke. Paar cent, und eis ist fertig
#8
9.1.14, 17:35
genau so geht es, viel Spaß mit den Drinks!
#9
10.1.14, 11:23
Prima Methode, um sich Löcher in die Geschirrtücher zu schlagen. Lieber den Holzhammer verwenden.

@Molly: Was spricht gegen Gel-Eispacks? Die sind weich und man muß sich nicht mit lauten Hammerschlägen zusätzlich quälen.
#10
11.1.14, 12:30
@Gerdalein: ne zange zum eiswürfel schneiden? wie lange soll dat dauern bisse fertich bis ?
#11
29.5.17, 19:40
Hallo,

interessante Möglichkeit mit dem Nudelholz :-)

Tipp kommentieren

Emojis einfügen