Elektroherd-Schalter mit Backofenspray reinigen

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

In die Verschlusskappe des Backofenreinigersprays etwas Reiniger sprühen und dann mit einem Pinsel die Schalter damit einpinseln und nach kurzer Einwirkzeit nass abreiben mit einen durchfeutetem Küchenkrepp. Später ggf. mit einem Lappen polieren.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 finchen77
22.11.06, 21:43
Warum so kompliziert? Das geht doch einfacher mit einem von der genialsten Erfindung für Putzsklaven: Schmutzradierer!!
#2 Peter Pan
23.11.06, 00:32
Da man die Schalter abziehen kann, geb ich sie in die Spülmaschine. Geht auch, wenn man sie ins Spülwasser legt, und als letztes abwäscht. Vorausgesetzt, sie sind nicht so versifft.
#3 Angi
25.9.09, 12:55
ups nicht so ne gute idee. habe ich auch mal gemacht und dann waren die zahlen auf den knöpfen weg lach da war der reiniger zu scharf. wenn sie jetzt sehr verschmutz sind zieh ich sie ab und weiche sie ein bzw wische nach dem kochen beim herdwischen gleich die knöpfe mit ab.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen