Enge Lederschuhe weiten

Enge Lederschuhe weiten

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Oft merkt man erst nach längerem Tragen, dass die neuen Lederschuhe an irgendeiner Stelle etwas drücken und zu eng sind. Da gibt es eine einfache Abhilfe.

Man feuchtet den Schuh von innen an der Stelle, wo er drückt, etwas an, zieht etwas dickere Strümpfe an und danach die Schuhe.

Nun wird die Stelle mit einem Föhn von außen ein paar Minuten angeföhnt dadurch weiten sich die Schuhe.

Von
Eingestellt am

74 Kommentare


12
#1 sabinekaper
5.5.15, 21:06
der Föhn tut den Lederschuhen aber gar nicht gut, da werden sie schneller rissig und aufgehellt.
14
#2
5.5.15, 21:13
Kein guter Tipp, Leder wird dadurch brüchig. Schaffe die Schuhe, wenn du sie nicht umtauschen kannst, lieber zu einem Schuster.

Übrigends sollte man immer Nachmittags Schuhe kaufen gehen.
#3 sabinekaper
5.5.15, 21:15
GEMINI-22: ja stimmt, weil vormittags die Füße meistens etwas angeschwollen sind oder
5
#4
5.5.15, 21:18
man soll den Schuh ja nicht tot föhnen, habe es schon sehr oft gemacht ist noch nie was passiert, geht auch super mit Kunstlederschuhen
5
#5 muddi1965
5.5.15, 21:20
Ich kaufe meine Schuhe immer sofort in der richtigen Größe.....
16
#6
5.5.15, 22:35
@sabinekaper
ich dachte weil nachmittags die füßer dicker sind.. darum nachmittags kaufen.. oder?!
5
#7
5.5.15, 23:23
Meine Schwiegermutter schwört auf diese Methode: Gefrierbeutel mit Wasser füllen, in die Schuhe legen und ab in die Gefriertruhe. Nach einem Tag raus und die Schuhe sind geweitet. Hab's selbst aber noch nicht ausprobiert aber sie meint, es klappt super.
3
#8
6.5.15, 07:27
@nnelmn:
Ich habe auch gehört, dass man Schuhe besser am Nachmittag kaufen soll, weil die Füsse dann etwas angeschwollen sind.

Kalte Füsse werden ja eher etwas schmaler. Also Vorsicht im Winter.
Sonst muss man dann halt doch die Methode von Gloriatorin, um die Schuhe zu weiten, anwenden;-)
4
#9
6.5.15, 07:28
@sabinekaper: nnelmn hat Recht, die Füße werden im Laufe (!) des Tages dicker, daher muss man Schuhe anprobieren, wenn man am meisten Platz in ihnen braucht.
9
#10
6.5.15, 09:50
@muddi1965: Dann hast Du Glück! Es geht doch vielen so, daß die Schuhe erst nach einiger Zeit drücken. Ich kenne das jedenfalls auch.
Mein Trick ist dann, die Schuhe mit feuchten Strümpfen anzuziehen und mit ihnen im Haus rumzulaufen, bis die Strümpfe wieder trocken sind. Das hilft gut.
Bei dieser Methode muß man auch nicht föhnen.
5
#11 Murmeltier
6.5.15, 10:37
@sabinekaper: Nö, es ist genau umgekehrt, nachmittags kauft man deshalb am besten neue Schuhe, gerade weil die Füße dann etwas angeschwollener sind!! Am Vormittag wurden die Füße naturgemäß noch nicht so belastet und können deshalb etwas weniger belastet und somit schmaler sein, so daß man beim Schuhe anprobieren schnell mal ein etwas zu kleines Paar erwischt, was sich dann rächt, wenn man die Schuhe mal einen ganzen Tag trägt oder erst am Nachmittag anziehen möchte!
1
#12
6.5.15, 12:21
Etwas Brennspiritus auf die betroffene Stelle träufeln, Schuhe anziehen und solange tragen, bis die Stelle trocken ist. Dann sollte nichts mehr drücken. Macht übrigens keine Ränder, falls jemand Sorge deshalb hat!
1
#13
6.5.15, 19:26
früher hat man immer gesagt, man soll in die schuhe reinpieseln. das ist ja zum glück überholt. ich meine wenn man die schuhe naß macht und so naß anzieht, dann weiten sie sich auch und müßten dann passen
1
#14 sabinekaper
6.5.15, 22:02
ach so ist das, nun bin ich wieder um einiges gescheiter lach.
Dachte immer nachmittags.
5
#15
7.5.15, 19:58
Warum einfach wenns auch kompliziert geht??? ;-)))
Ich habe mir ein Leder-Dehnungs-Spray gekauft...
Einsprühen, Schuhspanner rein, Vorgang evtl. wiederholen und der Drops ist gelutscht....
Seit wann kann man Kunstleder dehnen? Frage nur, trage keinen Plastik an den Füßen, dachte immer das Kunstleder nicht nachgibt???
1
#16
7.5.15, 20:18
es geht hier um einen Haushaltstipp !!!!kaufen kann ja Jeder oder auch nicht ;))))))
3
#17
7.5.15, 21:34
@gloriatorin: Dem Zumselchen ist das egal und entscheidet sich auch lieber für den "gelutschten Drops". :-)
4
#18
7.5.15, 21:37
@Zausel58: Interessanter Name übrigens. Gefällt mir. Darf ich Zauselchen sagen? :-)
1
#19
8.5.15, 20:46
Hallo Zausel,ich habe aber auch das Dehnungsspray zu hause für die Schuhe zu weiten,aber trotzdem mache ich es lieber ,wie mir meine Mutter gezeigt und gesagt hat:
Ich nehme mir Zeitungspapier und stopfe damit die Spitze des Schuhes und denübrigen Teil,bis ich den ganzen Schuh ausgestpft habe und an den Stellen,wo ich den Schuh bischen breiter haben will,kommt ein richtig fester Knubel Zeitungspapier hinzu,zum Schluß han ich dann ein richtiges längliches unförmiges Ei .
Ich sprühe dann mein Dehnungsspray darüber ,auf die Stellen ,wo der Schuh geweitet werden soll bischen mehr und lasse das ganze über Nacht stehen!
gioia dein Tipp von deiner Schwiegermutter,mit dem Gefrierbeutel voll Wasser machen und dann in die Gefriertruhe damit und über Nacht.
Jetzt hab ich aber eine Frage an dich,dswegen:undd was machst du ,wenn der Gefrierbeutel mit Wasser platzt?
Oder kann da nichts passieren?
#20
8.5.15, 21:01
@sabinekaper: sabine Murmeltier hat dir das richtig erklärt !
5
#21 Murmeltier
8.5.15, 21:23
@reinigungskraft: Oh Mann, oh Mann, wenn der Beutel mit dem gefrorenen Wasser platzt, was passiert dann wohl?........Nix!

Ist doch wohl logisch, das Wasser ist doch gefroren........!! Ich weiß nicht, was man dazu noch sagen soll!!
#22
8.5.15, 23:11
Ich habe natührlich gemeint ,während dem Friervorgang,was ja mal passieren kann,Oder
Ich weiß auch nicht ,was ich noch dazu sagen soll?
1
#23
8.5.15, 23:36
mir ist noch nie was geplatzt, und wenn, hast du einen Eisschuh
ich habe meine Brautschuhe damals auch geweitet, indem ich mit nassen, dickeren Socken durch die Wohnung gelaufen bin
#24
8.5.15, 23:48
Dann muß ich dir ehrlich sagen,da hast du eine starke Blase ,ich kann jedenfalls nicht mit nassen dicken Socken lange duech die Wohnung laufen!
1
#25
9.5.15, 00:27
Ich sage gute Nacht bis morgen!
2
#26
9.5.15, 00:32
es gibt noch einen Trick,den bestimmt noch niemand kennt : die Stelle,die drückt,einfach mit einem Kerzenstummel gut einreiben! Dadurch ist dann die Stelle glatt und es kann sich keine Blase mehr bilden.Blasen bilden sich nur durch Reibung.
LG
2
#27
9.5.15, 10:01
@reinigungskraft: sagen wir , ich habe die Socken sehr feucht gesprüht, und auch zwischendurch immer mal ausgezogen, und mit 27 hatte ich noch keine schwache Blase ;)
#28
9.5.15, 21:10
@Schnuff: Das leutet mir ein !
Denn wenn die Stelle glatt ist im Schuh ,entsteht ja auch keine Reibung mehr und du bekommst auch kein Hühnerauge oder einfach keine Wunde Stelle mehr da ,weil das leder ja glatt ist!
#29
9.5.15, 21:19
@Arjenjoris: Entschuldige ,wenn du dich angegriffen gefüllt hast,tut es mir leid,aber ich habe ja auch von mir gesprochen und nicht von dir !
Mit 27 Jahren ,hatte ich auch noch nicht solche Probleme mit der Blase wie heute !
Deswegen ,könnte ich das nicht machen,aber es ist vielleicht auch eine Lösung!
1
#30
10.5.15, 10:52
Habe mit meinen Sandaletten das gleiche Problem,nur ist da nix mit Papier ,Gefrierbeutel mit Wasser fuellen.Der Rand oben ist zu eng,ebenso auch bei Pumps.Ich kann ja schlecht die Naht auf machen.Hat mir jemand einen Rat,kann sie doch nicht wegwerfen die gefallen mir doch sooo.Danke fuer eine Antwort.Grusse von Fliederblau
2
#31
10.5.15, 13:19
@muddi1965:

Super, dann brauchst du diesen Tip ja nicht.
#32
10.5.15, 14:15
Ich hab zwar das Dehnungsspray immer daheim,kaufe meine Scchuhe aber immer in der richtigen Größe wie du !
Aber man muß ja heut zu Tage ,immer alles daheim haben ,könnte ja immer mal vorkommendas man das Dehnungsspray braucht?
Zumals,wenn man Probleme mit den Füßen hat?
Mal sind sie so dick angeschwollen,dann muß man sie bischen weiter haben,ich brauche sowieso öfter Schuhe zum wechseln?
Deswegen ,sollst du immer deine Schuhe nachmittags kaufen gehen,aber bei mir klappt das nicht immer ,weil ich nachmittags erst anfange zu arbeiten!
Ich arbeite im Kindergarten und da muß ich sowieso die Schuhe öfters wechseln ,ich kaufe mir meistens Schuhe ,wenn ich frei habe ,dann kann ich wenigstens nachmittags kaufen gehen!
3
#33
11.5.15, 07:27
@mama1977: auch wenn ihr mich jetzt erschlagt: Urin ist fürs Leder besser als Wasser ! Also, dicken Wollsocken in Urin tauchen, anziehen, Schuh anziehen (stell dich nicht so an! ) und 2 Stunden daheim , am besten im Garten , rumlaufen.So haben es früher die Soldaten mit ihren Stiefeln gemacht. Anschliessend Fussspray in den Schuh - fertig.
2
#34
11.5.15, 12:25
@Fliederblau: Bring Deine Schuhe zum Schuhmacher! Der kann sie gezielt weiter machen!
1
#35
11.5.15, 14:59
@Fliederblau: Ich habe schon manchmal gesehen, daß Schuhmacher mit einem Hammer auf das Leder geklopft haben, um es weicher zu machen. Vielleicht hilft das bei Deinen Sandalen ja auch. Viel Glück damit!
#36
11.5.15, 22:17
@KUBE1953: Hallo Kube1953
ja so hat man das früher gemacht ,aber ich glaub ,wenn du am anderen Tag heiraten tust,soviel wie ich mitgekriegt habe ,dann willst du auch ein bischen angenehm riechen ,aber mit Urin ,haben sie früher alles geheilt oder sonst was gemacht ,das war ein richtiger Geheimtipp!
#37
11.5.15, 22:21
@Maeusel: Hallo Maeusel
Das haben sie vielleicht früher mal gemacht ,aber heute gibt es noch kaum Schuster ,ist eigendlich schade,weil man die Schuhe doch sofort in der richtigen Weite bekommt,oder?
#38
11.5.15, 22:30
@Fliederblau: Hallo Fliederblau ,was für einen schönen Benutzernamen du dir ausgesucht hast,gefällt mir sehr gut .
Also ,unm auf deine Frage zurück zu kommen,du hast bestimmt einen hohen Rist und einen weiten Fuß?
Ich würde an deiner Stelle mal die Füße vermessen lassen,von einem Spezialist für ProblemFüße ,in einem Schuhgeschäft für Schuhe mit großen Weiten und für kräftige Füße.
Das wäre mein Rat auf deine Frage ,aber das mußt du entscheiden ?
1
#39
12.5.15, 21:14
@Watershed: Hallo Watershed
Ich glaub ,das ist eine der vielen Lösungen die es gibt !
Das war ein guter Rat,aber gibt es überhaupt noch Schuhmacher?
1
#40
12.5.15, 21:24
@reinigungskraft: Doch! Bei uns in der Stadt gibt es einen richtig guten Schuhmacher, der kaputte Schuhe ganz toll repariert.
2
#41
12.5.15, 21:33
Hallo Maeusel
das ist aber noch selten und gut zugleich ,das es bei euch noch eine Schuhmacher gibt.
Darf ich dich fragen wo du wohnst?
Du mußt es mir nicht sagen ,wenn du nicht willst !
#42
12.5.15, 22:31
@reinigungskraft: Ich wohne in Nordfriesland, also nahe der dänischen Grenze.
2
#43
13.5.15, 00:48
@reinigungskraft: auch bei uns gibt es noch einen Schuhmacher,der junge Mann hat sogar das Geschäft des Vaters übernommen.Auch fertigt er orthopädische Schuhe und Einlagen an.Ich wohne in Niedersachsen.
LG
1
#44
13.5.15, 10:15
@reinigungskraft: Ja, wie Schnuff sagte, es gibt sie noch! Der Hinweis auf orthopädische Schuhe und Einlagen ist genau richtig. Wenn Du danach im Internet suchst, findest Du sicher auch einen in Deiner Nähe.
Das Schöne dabei ist, dass die Schuhmacher gezielt weiten können (bei mir drückte es z.B. nur am kleinen Zeh). Bei der Nasse-Socken-Methode klappt das nicht so gut.
#45
16.5.15, 11:25
@gioia: Da hat sie recht, mache es auch so.
#46
16.5.15, 18:12
Bei mir drueckt es ueber dem Span bei meinen Sandaletten (an der Naht )
Gruesse von Fliederblau.
-1
#47
17.5.15, 00:13
@Fliederblau: Ich habe das selbe Problem wie du .
Ich war heute noch paar Turnschuhe kaufen ,ich brauchte ein zweites paar zum wechseln
Ich kaufe am liebsten die Turnschuhe ,bei Schuh Germann ,die habe orthopädische Schuhe und Schuhe für Problemfüße ,da wirst du aber am besten berate und da kommt es drauf an !
Ich mußte mir extra die Turnschuhe von der Firma Nicekaufen ,weil die vorne am Spann und in der Breite am bequemsten waren!
Wenn bei euch so ein Geschäft in der Nähe ist,geh lieber dahin ,das ist die mühe wert!
Schönen Gruß! Ich habe auch gedacht ,ich bräuchte nicht soviel zu bezahlen aber es waren wieder 64.00 Euro,aber es hilft nichts ,deine Füße,werden es dir tausend mal danken!!!!!!!
#48
17.5.15, 00:15
@ivonne_doro: Danke ,ich probiers mal aus !
#49
17.5.15, 00:22
@Watershed: Ja ,es gibt sie noch ,es gibt sie auch immer öfters und es ist gut so ,das es sie gibt ,ich habe mein Geschäft gefunden ,zuerst im Internet geschaut und dann selber ausprobiert
Ich war sowas von der Beratung begeistert ,das ich jett schon das dritte Jahr dort und nur dort ,meine Schuhe kaufe !
Ich konnte mir das wirklich nicht vorstellen,mit den nassen Strümpfen und ich wollte dich nicht angreifen?
#50
17.5.15, 00:29
@Schnuff: Ja Schnuff ,dann hast du echt Glück ,das ihr noch einen Orginal Schumacher habt bei euch in Niedersachsen.
Wir hatten auch einen bei uns im Nachbarort Traben Trarbach an der Mosel,aber der ist da letzte Jahr leider gestorben schade ,er war auch zu alt und war Zuckerkrank .
Und wenn euer Schumacher noch orthopädische Einlagen und Schuhe macht ,dann kannst du wirklich froh sein,das ihr noch einen Schuhmacher habt ,der das alles kann !
#51
17.5.15, 00:31
@Maeusel: Ich wohne an der schöne Mosel ,zwischen Traben-Trarbach und Bernkastl-kues,im Tal wo die Monsterbrücke gebaut wird !
1
#52
17.5.15, 00:47
@reinigungskraft: #50 :
ja das stimmt,es werden immer weniger,die sich noch die Mühe machen,Schuhe zu reparieren.Die meisten Schuhe sind so Billigdinger für ein paar Euro,da lohnt es sich nicht,die noch mal heile machen zu lassen.
Wer wirklich auf seine Füße achtet und ihnen was gutes tun will,der sollte schon ein paar Euro mehr ausgeben und auf Lederschuhe achten.Die kann man in der Regel wieder flicken lassen.
Da ich auch Problemfüße wie Du hast,bleibt mir wirklich nur unser Schuhmacher.Er kann mir die passende Größe/Weite sogar extra bestellen ohne Mehrkosten.Habe einen Hallux.....
#53
17.5.15, 10:57
@reinigungskraft: Hallo Reinigungskraft,ich werde wohl den Tip mit dem Hammer versuchen um es weiter zuklopfen.Aber danke fuer deine Antwort.
#54
17.5.15, 12:11
@reinigungskraft#51: In Deiner Wohngegend haben wir auch schon Urlaub gemacht - herrlich!
#55
17.5.15, 12:13
@Fliederblau: Durch das Hämmern wird das Leder weicher, und dadurch könnte das enge Gefühl weggehen.
Ich denke, etwas weiter wird es wohl auch, weil es ja zu den Seiten gedehnt wird.
Viel Erfolg bei Deinem Versuch!
4
#56
17.5.15, 20:39
@Schnuff: Oh du arme Schnuff,ich hatte rechts und links Halllugs und hab sie 2012 und letztes Jahr und weil der Bruch wieder aufgegeángen ist,also nicht richtig gschlossen hat,wurde das ganze nochmal dieses Jahr im Januar operiert.
Aber ,ich mu? sofort dazu sagen,2012sollte nur der Hallugs operiert werden und dann hat sich vorher beim röntgenrausgestellt,das der Spann oder die breite reihe ,zweimal angebrochen war und am Zehengelenk und Knöchelgelenk ,war die Artrohse schon soweit fortgeschritten,das eine Platte eingesetzt werden mu?te und die mu?ten wieder mit Nägeln fiyiert werden.
Das Zehengelenk ,hat sich wieder schön geschlossen und war wieder in takt,aber der Bruch ,am Spann,hat sich nicht geschlossen ,im Gegenteil,er ging wieder auseinander und die Nägel waren auch schon zum Teil abgebrochen ,also mußte der alte Bruch wieder aufgemacht werden,dann wurde ein Stückchen Knochen vom Beckenknochen bei mir entnommen (5cm.)und unten in den Bruch eingesetzt ,mit einer extra Masse stabilitiert und eine spezialplatte wurde als Gerüst Drumherum genagelt und das Fuß,mu?te dann ruhiggestellt werden 10 Wochen.
Ich durfte in der Zeit nicht mit dem rechten Fuß auftreten ,es mußte ja anwachsen!
Du kannst mir glauben ,das waren die schrecklichsten 10 Wochen meines Lebens!!!
Aber normal ist eine Hallugs OP nicht schlimm,bei mir war das nur so schlimm rechts,weil ich in dem Fuß die Artrohse drin habe und gerade in den Gelenken ,ich habe schon seit 1997 Polyatritis-entzündliches Gelenkrheuma und ich nehme Medikamente deswegen(Kortison).
An dem linken Fuß ,wo ich keine Artrohse drin habe ,war das in 2 Monaten gut gewesen und ich durfte mit dem linken Fuß ,sofort teilweise auftreten,mit einem Therapieschuh ging das ganz gut.
Deshalb ,rate ich jedem ,der mit Problemfüßen zu tun hat ,entweder zum Schuhmacher zu gehen beim Schuhkauf ,oder ins orthopädische Schuhgeschäft!
Die Füße werden es dir danken und dann verzischte lieber auf was anderes ,aber nicht auf den richtigen Schuh!
1
#57 xlzicke
17.5.15, 21:52
reinigungskraft: iich kannn dir das nachfühlen, habe auch Arthrose im ganzen Körper und wurde auch am Fussgelenk operiert. Zehn Wochen Gehhilfen und Rollstuhl, es war schlimm. Gute orthopädische Schuhe können wirklich viel Schmerz lindern und helfen den Füßen
2
#58
17.5.15, 22:23
xlzicke: Ja xlzicke ,dann kannst du ja nachfühlen wie das ist und das man nur zwei Füße hat und deshalb soll man lieber auf irgend etwas verzichten,waseinem nicht so viel leid bringen kann ,wie ,wenn man schlecht sitzende Schuhe an den Füßen hat!!!!!
Ich habe es erfahren müssen und mache alles dafür ,das ich gut zu Fuß bin ,indem ich mir gesunde Schuhe zulege !
Wenn man gutes Schuhwerk an den Füßen hat ,dann fühlt man sich sofort besser,Oder?
Es tut mir leid mit deiner Arthrose am ganzen Körper und wenn du dann auch noch OP´s an den Füßen hinter dir hast ,dann kannst du ein Liedchen von singen,du weißt wie ich das meine ,gell?
1
#59 xlzicke
17.5.15, 22:48
reinigungskraft: ja klar weiss ich wie du das meinst, danke. Aber es ist eben so und einen alten Indianer bringt so schnell nichts um. :-)))
2
#60
17.5.15, 22:55
@xlzicke: Da hast du recht!
Danke für dein Verständnis !
1
#61
17.5.15, 22:57
@Schnuff: In meinem Beitrag an dich ,wo ich über die Fuß OP geschrieben habe ,sind mir viele Rechtschreibfehler unterlaufen ,entschuldige bitte !
Auch für die ,die das lesen entschuldigt bitte !
1
#62
17.5.15, 23:47
Maeusel: Das freut mich sehr ,aber bei uns kannst du auch gutes Schuhwerk brauchen!
#63
18.5.15, 00:24
@reinigungskraft: #61 :
Du brauchst Dich doch nicht zu entschuldigen wegen der Fehler ! Ein Tipp von mir : lies alles noch mal durch,bevor Du es abschickst.Mir passiert es oft,dass ich die richtigen Buchstaben (Tasten) nicht treffe.
Zu #56 : jetzt weißt Du,warum ich das nicht machen lasse,diese OP.Einmal hatte ich viel Mut gehabt und hab das in Angriff nehmen wollen.......Der Narkosearzt hatte einen entzündeten Pickel bei mir gefunden und die OP abgesagt...Seit dem mache ich einen großen Bogen um jeden Othopäden in Bezug auf Füße......ist ja nur der eine.
LG
1
#64
18.5.15, 12:20
an Reinigungskraft,ich bin erstaunt ueber diese Nachricht.Habe mich doch nicht entschuldigt ueber gewisse Fehler das muss ein Irrtum sein..Gruesse von Fliederblau
#65
18.5.15, 20:05
@#49 reinigungskraft:
Versteh Deine letzte Entschudigung nicht - hab mich in keiner Weise angegriffen gefühlt ... *verwirrtbin* Du hast sicher was falsch verstanden. Alles gut! ;-)
1
#66
18.5.15, 23:37
@Watershed: Dann ist ja alles palletti!
#67
18.5.15, 23:44
@Fliederblau: Ds muß dann wirklich ein Irrtum sein,ich habe nämlich gerade sämtliche Posts und Antworten durch gelesen,habe aber nichts gefunden von einer Entschuldigung deiner Seits!
1
#68
19.5.15, 00:31
Schnuff: Das kann ich dann verstehen ,das du so ein Bogen um jeden Orthopäden machst ,aber du tust dir damit nichts gutes !
Ja ich weiß,ich habe gut reden,ich hab meine OP hinter mir ,aber glaub mir ,wenn du nur den Hallgus
operieren lassen willst und bist sonst ganz gesund,dann ist das eine ganz einfache OP!
Aber ich will dich jetzt nicht zukuatschen!
1
#69
19.5.15, 07:12
@Watershed: Klar, und das kostet dann ganz schön Geld. Es gibt genug Leute, die sparen müssen.
#70
19.5.15, 13:57
@reinigungskraft: #68
danke für die aufmunternden Worte.Irgendwann überlege ich es mir noch mal...LG
1
#71
19.5.15, 22:19
@Schnuff: Ich kann dich aber auch verstehn,ich will dich nicht drängen ,zu was ,was vielleicht von ganz selber kommt !
1
#72
19.5.15, 23:19
Schnuff: Hallo Schnuff ,ich habe dir doch geantwortet und du hast mir gedankt für meine ,dich aufmunternden Worte ,ich habe ja zurück geschrieben:ich will dich zu nichts drängen ,was vielleicht bald von selbst kommt ,das war nicht irgentwie auf dich bezogen und ich habe auch nicht dich gemeint,sondern ich wollte damit nur sagen,das du es eines Tages vom Arzt gesagt bekommst ,weil es sonst nichts mehr anderes gibt!
Verstehst du was und wie ich das gemeint habe ?
#73
20.5.15, 00:22
@reinigungskraft:
ich habe es verstanden,was Du sagen wolltest.Wenn ich in keinen Schuh ohne Schmerzen mehr rein komme,werde ich es mir noch mal überlegen.
Hatte bis jetzt schon genug OP Tische gesehen.
Nichts für ungut.
LG
#74
20.5.15, 21:20
@Schnuff: Hallo Schnuff,ich seh auch lieber ,die Krankenhäuser von außen und die OP´s oder tische lieber durchs Fenster oder noch besser ,gar nicht erwähnen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen