Erbrochenes vom Teppich entfernen

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Erbrochenes lässt sich mit Salmiakgeist und Wasser (im Verhältnis 1 zu 6-8) entfernen.


Eingestellt am


33 Kommentare


1
#1 DJ berlingo
30.6.05, 18:25
Danke für den Tipp, aber ich lebe nach dem Motto "Was bezahlt ist bleibt drinnen"!! :-)
#2 Valentin
4.7.05, 20:00
Es fehlt hier noch der Recycling-Tipp für den ausgespuckten Mageninhalt.....
Hat denn niemand einen Vorschlag?!
-3
#3
24.7.05, 03:19
auf pizzateig schmieren und den Kindern anbieten
#4 b.manuela@dplanet.ch
9.9.05, 15:01
Ich habe einen anderen Tip gegen den erbrochenes auf das Teppich. Den Teppich mit Kartoffelstärke bestreuen, zwei bis drei stunden einwirken lassen und dann das ganze absaugen.
#5 blumel
25.9.05, 13:00
Und Wo hin mit den klumpen???:-/
#6 -ph1L
26.10.05, 09:59
Wunderbarer Tipp, bleibt nur der Geruch. Den habe ich selbst mit Streichhözlern und diversen Teppichreinigern und Raumdüften nicht loswerden können.

Hat jemand einen Tipp?
#7 Brodtscheck
18.12.05, 16:25
Nun ja heud nacht kam ich heim lag im Bett und plötzlich hatte mein Teppich Farben die da ned hingehören^^ also danke für den Tipp middm Mehl....etz is mei mudder wenigstens nemmer ganz so sauer^^
#8 Birgit
26.2.06, 15:54
Geht das auch bei Milchgeruch
#9
27.2.06, 09:34
Höre auf zu saufen Birgit, dann passiert das nicht!
#10 tantejule
4.4.06, 12:06
Vorher Katzenstreu drüber: saugt schon mal die Flüssigkeit auf und man verschmiert nicht so viel im Teppich.
#11 DJ Ego
10.4.06, 13:56
Hat jemand einen Tipp für mich wie ich einen komischen Geruch (wahscheinlich verschüttete Milch) aus meinem Auto bekomme ????
#12
12.4.06, 17:28
ein Jahr lang bei offenem Fenster fahren
#13 Nicole
12.4.06, 19:12
Gegen den Geruch von Erbrochenen: Ätherisches Öl, z. B. Orange, darüber reiben.
#14
30.4.06, 22:47
Das Erbrochene meines Katers habe ich immer mit Oranex (Hobbythek) wunderbar entfernt. Nachher riecht es dann auch noch gut nach Orange.
#15 pausmann
14.5.06, 14:56
Einfach 3 Liter Febreze draufhauen, dann geht das schon :)
#16 Sunshine
1.7.06, 10:41
Ihr seid einfach Klasse:-))) Also wenn Tips von euch brauche , dann wirde ich die bestimmt nicht gebrauchen können :-)))
#17 ich
8.7.06, 18:02
was ist salmiageist und wo kann ich es kaufen
#18 Paul
7.10.06, 12:15
Hat einer von euch ne Peilung was ne Teppcihreinigung kostet weil ich hab mich lang genug mit der kotz von dem mädel aufm teppcih beschäftigt
#19 Kai
3.12.06, 19:30
respeckt !!!! Also des hilft vor allem gegen den geruch.

Und ich trinke ab jetzt auch nicht mehr so viel ^^
#20 Hummel
20.12.06, 11:11
Besserer Tipp: Die Stelle des Teppichs, die durch Erbrochenes versaut ist, rausschneiden. Den Teppich danach umdrehen: Dann ist das Loch unten - und keiner hats gesehen... :-)
#21 Sandra
16.2.08, 05:57
wie geht jetzt der Milchsaeuregestank aus meinem Auto wieder raus?????? hilfe ist ein mietauto!!!!! und teppichreiniger funktioniert nciht!!!
#22 Zitrone
4.4.08, 20:30
Ich habe gegen Milchgeruch in Kleidung einiges ausprobiert. Der Geruch war ähnlich dem von Erbrochenem und Buttersäure. Essig und Sagrotan Spezialwäsche hat nicht geholfen.
Besserer Tipp: Kleidung in hochkonzentrierten Zintronensaft - bekannt als die gelben kleinen Plastikflaschen zum Backen - einlegen.
#23 Cyanvelvet
18.5.08, 14:13
"auf pizzateig schmieren und den Kindern anbieten"

lol...
#24 Peter
1.5.09, 12:03
ich hab das ganze bad mit einem multispray eingesprüht, danach noch alles mit schönem schuhdeo eingesprüht und fertig :P
allerdings sah mein bad aus als hätte ich in einen ventilator gekotzt^^
#25 Mama
15.8.09, 07:40
Also, ich hab den Fleck von meinen Sohn mit Essig entfernt! Roch noch allerdings drei Tage in seinen Zimmer so. Wenn er größer ist krieb´gt er eh laminat. Da geht dass besser raus. MFG Petra mit Sohn ´Franz und Tochter Clara
#26 ...
13.11.09, 10:55
Wenn der Mageninhalt sehr Dünnflüssig und frisch ist, streut einfach ne ganze Pulle Salz drüber und saugt dieses dann ne halbe Stunde später ab.
#27 des kotzt mich an
15.11.09, 14:37
toll wenn man ganz frisch was draufstreuen kann, aber schlecht wenn man die sauerei erst am morgen beim aufstehn sieht...
#28 tiffoline
26.11.09, 09:50
also bevor ich es jetzt noch schlimmer mache,habe ich mal eine frage.also mein sohn hat gestern auf seinen hellen teppich gebrochen.hab danach stunden versucht den geruch und den fleck irgendwie mit sagrotan und dann mit teppichgreiniger rauszubekommen.hat icht geholfen.riecht noch immer und sieht auch sehr unschön aus.nun habe ich vor na halben stunde nochmal teppichreiniger rauf getan.der muss ja nun erstmal einziehen bis ich ihn absaugen kann,aber ich vermute mal das sich nicht geändert haben wird.sollte ich dann die methode mit dem salmiak geist mal ausprobieren oder reagiert das irgendwie mit dem teppichreiniger und dem rest sagrotan?wäre super ne antwort zu kriegen.danke
#29
9.8.10, 19:59
Gegen Flecken und den Geruch hilft auch 80% Natron oder Salzsäure. Einfach reichlich drauf gießen und einwirken lassen. Nach spätestens 1 Stunde sollte der Fleck und etwas später auch der Geruch weg sein. Allerdings ist dann auch der Teppich weg.^^
#30
7.11.10, 20:43
@#29: XD ok aber mit natron versuch ich mal also einfach einreiben und den wider weg wischen oder paar minuten einwirken lassen ?!
2
#31
5.7.12, 20:03
Hallo,

also ich kann folgenden Tipp geben. Das erbrochene zuerst soweit entfernen. Dann mit Wasser und Seife. Anschliessend (das ist der "Geheimtipp" einfachen Glasreiniger nehmen.... Dick auftragen, einwirken lassen. Dann mit nassen Lappen aufwischen. Mehrfach wiederholen. Dann riecht es nicht mehr und der Fleck ist weg...

Klappt auch bei kleineren Flecken. Würde mich freuen, wenn Ihr mal eine Ressonanz geben würdet...... Danke!!!!
#32
26.1.15, 12:23
@blumel: Hallo @bumel, natürlich in die Toilette. ggggg
#33
3.7.16, 12:39
Also von solchen Geheintipps wie irgendwelche Chemie, Soda, Essig halte ich nichts. Kann man ja wie bei allem aus der Fernsehwerbung nur Schaden anrichten. Nun wenns gut geht ist gut, aber sonst Teppich austauschen. Also ich habe den Teppich mit ganz viel Wasser gespült. Nun Waschmaschien und Gartenschlauch kommen ja nicht infrage. Stattdessen mit Vakuumpumpe standig Wasser durch die Teppichschlingen abgesaugt. Und das Wasser habe ich ständig mit Gießkannen nachgegossen. Um das Vakuum zu erzeugen habe ich im Garten eine Wasserstrahlpumpe an unserem Hauswasserwerk laufen gelassen. Zum Glück habe ich als Bastler immer alles vorrätig, also auch mindesten drei Wasserstrahlpumpen liegen bei mir immer in Bereitschaft. Mit dem Schlauch (Innendurchmesser 8mm) habe ich in schnellen Zick-Zack-Bewegeungen das Wasser abgesaugt und dann gleich wieder neu aus der Gießkanne nachgegossen. Jedenfalls sind alle Flecken und der aufdringliche Geruch weg. Für ca. 1qm Teppich und Sofa habe ich ca. 3 Std. gebraucht, davon aber 1h die Pumpe "aufbauen". Und ich denke der Geruch ist nicht einfach überdeckt sondern wirklich weg.
Wer nun keine Wasserstrahlpumpe in seiner Bastelkiste hat, denkt einfach mal an den Physik-/Chemieunterricht in der Schule zurück. Vielleicht habt ihr einen Lehrer an der Hand, der so ein Ding ausleihen kann oder sonst einen Techniker. Vielleicht mag ja auch ein Nasssauger gehen, aber da ist man dann wohl ständig dabei den Tankinhalt zu leeren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen