Erdnussflips-Locken am Computer essen

Erdnussflips-Locken am Computer essen

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kennt ihr das auch, manche Sachen kann man einfach nicht so gut am Computer essen...

Damit Tastatur und Maus schön sauber bleiben müsste man schon nach jeder Erdnusslocke jedem Marshmallow seine Finger abputzen am besten auch noch feucht.

Bei Vieltippern ein echtes Manko.

Also speziell für Erdnussflips-Locken habe ich für mich jetzt die gute alte Tradition der Essstäbchen entdeckt...

Alles bleibt sauber und es sieht doch besser aus als mit dem Löffel :-)

Von
Eingestellt am

42 Kommentare


10
#1
24.7.12, 21:31
Lach... manche Leute kommen auf Ideen.
Wenn ich Flips mit Stäbchen essen würde, wäre mein gesamtes Umfeld voll mit Krümeln.
Wie wäre es mit ner Fonduegabel, aber VORSICHT: Man kann sich damit pieksen.
5
#2 Schnuff
24.7.12, 22:19
Vielleicht klappt es ja auch mit Zahnstochern oder Schaschlickspieße?Mein Umfeld würde auch so aussehen wie bei Chaosdaisy.
Von der Idee eigendlich unschlagbar.Oder sich das essen am PC verkneifen?
37
#3
24.7.12, 22:30
Oder mit den Fingern essen und den Essstäbchen Tippen. C kicher )
8
#4
24.7.12, 22:57
...und außerdem isst man so auch nicht so viel...
11
#5
24.7.12, 22:59
Meine Hunde wären jedenfalls begeistert von den vielen Teilen, die runterfallen würden... So viel Übung mit Essstäbchen kriegt man hier auf dem Lande nicht!

Und das Beste ist: dieser Tipp steht unter"Putztipps", "Elektronische Geräte"!!

:-D
2
#6
25.7.12, 06:33
lol auch ne Idee,noch besser wäre weiterhin die Finger zu nehmen und wenn die Flips schon am PC gegessen werden müssen, ein Diktierprogramm zu benutzen,spart erstens und sowieso die Tipperei :)
5
#7
25.7.12, 07:44
lach.....bei mir würden alle irgendwo rumliegen. nur nicht im Mund landen.
-23
#8
25.7.12, 07:53
Warum muß am Computer gegessen werden. Saublöder Tip. Essen oder Arbeit!
4
#9
25.7.12, 09:16
Das entwickelt sich hier immer mehr zur Lachnummer. Das ist doch kein Tipp :-p
4
#10 Icki
25.7.12, 09:40
Lol, großartig! Vor allem auch Mamamuttis Ergänzung;-)

@BeaSonne: ... sagt die, die seit zwei Jahren dabei ist und selbst noch keinen einzigen Tipp eingestellt hat.
14
#11
25.7.12, 09:40
@gribo: Stimme dir nur bedingt zu, denn Essen am PC muss nicht unbedingt sein. Aber ein wenig mehr Humor würde dir sicher nicht schaden!
5
#12
25.7.12, 09:56
@Icki: weil ich keinen Quatsch verbreiten will XD
@ mops: das beste sind sehr oft die Kommentare ;-)
4
#13
25.7.12, 11:50
mir fällt gerade auf, dass ich seit mind. 10 Jahren keine Erdnussflips mehr gegessen habe ... sind irgendwie aus der Mode gekommen ... aber jetzt krieg ich irgendwie Lust drauf ... ich glaube, ich werde sie mit einer Kuchengabel aufspiessen ... hoffentlich beobachtet mich dabei niemand :o)
7
#14
25.7.12, 12:07
Hi hi, finde ich ja echt witzig, ich bin also nicht die einzige auf der ganzen Welt, die am PC nascht, danke, dass Du Dich so mutig outest. Den Tipp kann man auch aufs lesen anwenden, damit man das Buch nicht versaut. Dann isst man ja auch gleich viel weniger, *lol*
3
#15
25.7.12, 12:26
... und nachher wird sich über die zusätzlichen Pfunde gewundert...
Da stimme ich stimme mops zu. Bewußt essen und genießen und dann anschließend am PC weitermachen oder weiterlesen - dann ist auf einmal auch nicht die ganze Schale oder die Tüte leer und die Esstäbchen braucht man dann auch nicht ;)
Aber zugegeben, witzige Idee... (wenn man denn auch damit essen kann ^^)
8
#16 Icki
25.7.12, 12:48
Und heute morgen wollte ich noch ergänzen: "Eigentlich fehlt mir für die richtige Frag-Mutti-Motz-Stimmung jemand, der feststellt, wie ungesund Erdnusslocken sind und wie liederlich es ist, nebenher ohne volles Bewusstsein zu essen."
Aber tomahahawky hat das jetzt ja dankenswerter Weise nachgeholt.

Ich find den Tipp immernoch gut;-)
Mag ja an meinem westeuropäischen Hintergrund oder meinen mangelnden motorischen Fähigkeiten liegen, aber ich kann gar nicht "unbewusst" mit Stäbchen essen, dann landet nämlich nichts in meinem Mund.
6
#17
25.7.12, 12:50
Ich finde den Tipp super!
Kann ich sogar auf der Arbeit gut gebrauchen. Ich habe keine Mittagspause, kann mir immer nur Mitnehm-Essen holen und muss vor dem Computer essen (das ist ueblich in meiner Branche)...
Wenn ma die mit Staebchen isst isst man auch nicht so schnell so viele! ;-) Und aufpieksen macht Kruemel...
Also toll!
3
#18
25.7.12, 13:33
Witzige Idee.
Ich denke, ich würde mir lieber einen feuchten Waschlappen daneben legen und mir die Finger nach dem Essen/Naschen abwischen.
Aber mit dieser Methode isst man eindeutig weniger, es dauert aber auch länger - einiges an "Aufwand" (Stäbchen aufnehmen, einen Flip angeln und verspeisen, Stäbchen wieder weglegen...), um sich ab und zu einen "Flip" in den Mund zu schieben, da kommt man ja kaum noch zum Tippen. ;)
16
#19
25.7.12, 13:42
ich finds einfach nur goldig. Lustige Idee.

Und wer von euch hat noch nie am PC ein Schmackerl in den Mund geführt.
Chillt down
9
#20
25.7.12, 17:11
Ich finde die Idee auch witzig.
Stelle mir das gerade bildlich vor. :D

@LatteMacciato64: Ob Dich Dein Diktierprogramm noch versteht, wenn Du den Mund voll hast? *pfffmumbl*
1
#21 Icki
25.7.12, 19:10
@ElRaSaJo: vielleicht wird man wieder schneller beim Tippen, wenn man seine Technik verfeinert... mit dem einen Ende Flips naschen, mit dem anderen Ende des Stäbchens tippen... natürlich abwechselnd.
1
#22
25.7.12, 20:04
@ollski: und liest langsamer - bis man die Seite so umgestäbelt hat...;-)))
-6
#23
25.7.12, 20:06
Verstehe ich nicht so ganz - warum keinen Löffel nehmen ?
Aber wer am PC / Notebook ißt, hat auch ein Getränk anbei . . . die Reue kommt erst, wenn das anstatt im Mund in der Tastatur oder gar im Notebook landet.
Auch Rauchen am PC ist optimal für die Händler - der Qualm wird durch die Lüfter angesaugt und optimal auf die Linsen der optischen Laufwerke (CD/DVD/Blueray) gebracht. Nur-Lesegeräte konnten noch geöffnet werden (Reinigung mit Wattestäbchen und Isopropanol) aber Brenner sind wegen der stärkeren Laser vernietet oder gar verschweißt.
Fehlt nur noch, dass sich einige nachts den Wecker stellen, um ja keinen Nikotin-Entzug zu erleiden . . .
7
#24
25.7.12, 20:53
Ich mache das immer mit der Hundemethode: Schälchen hinstellen und bei Bedarf voll rein mit der Zunge und ab in die Schnuffel;-)
Man glaubt nicht, was man mit dem Lappen mit der Zeit für ein Geschick entwickelt;-) Ich schaffe sogar Pommes ohne Hände ( LOL ) wenn´s sein muss, auch rot-weiss.
1
#25
25.7.12, 21:02
Und wenn dann die Locke vom Stäbchen runter, auf die Tastatur fällt?
Wird mir garantiert passieren, wenn das probiere. Erdnusslocken esse ich lieber beim Fernsehen und am nächsten Tag werden die Krümel weggesaugt.
3
#26
25.7.12, 21:16
Also mit Stäbchen zu essen ist überhaupt nicht schwer ;-) (nicht nur bei Chips *gg*) . Was ich aber bevorzuge ist dann eher ein kleiner Obstteller mit Würfelchen und Partyspieksern. Happ rein in den Mund und nix kleckert. Himmel, was sind wir vorbildlich, öffentlich mitzuteilen, dass wir vorm PC futtern ;-)
11
#27
25.7.12, 21:32
Ich esse sogar Eis und rauche am Lap Top!
Meinen Wecker stelle ich extra auf viertel vor sechs, weil ich meine erste Morgenzigarette nicht verpassen darf - ach nee, das ist ja, weil ich arbeiten muss!
;-)
2
#28
26.7.12, 00:52
Ich esse gerade softige Trockenaprikosen und verschmuddle mit meinem klebrigen Fingern mein Laptop. Aber es ist mir völlig wurscht!
1
#29 Beth
26.7.12, 01:04
Ich esse keine Chips aber die Idee ist gut.
8
#30 Mike13
26.7.12, 02:32
Köstlich, was hier so alles an Ideen aufgetischt wird...
Nun ein Tip von mir: Nasche oft nebenher allerlei am PC, weil's mir schmeckt und ich in der glücklichen Lage bin, daß ich bedenkenlos zulangen kann ohne Körper-Gewichtszunahme od. -Umfangszuwachs.

Zum Schutz der Tastatur lege ich ein Blatt Frischhaltefolie darauf, das an den Seiten umgeschlagen wird, schützt vor Schmierfingern und Flüssigkeit; dies klappt gut aber nur bei Kurzhub- u. Laptop-/Netbook-Tastaturen.

Frischhaltefolie benutze ich auch zum Schutz von Schnurlos-Telefon od. Handy bei Benutzung im regnerischen Freien, die dünne Folie verfälscht nicht die Tonqualität von Mikrofon u. Lautsprecher.
#31
26.7.12, 02:59
also ich nasche auch immer gerne, wenn ich am PC sitze. Meine Tastatur nimmt da gar keinen Schaden. Aber die Idee ist klasse. Jetzt habt ihr mich doch glatt auf eine neue Idee gebracht. Hab jetzt noch Hunger auf eine Tafel Schokolade. (-: (-:
2
#32
26.7.12, 08:02
gelesen, geschmunzelt...köstlich

ab sofort esse ich die Flips falls vorhanden mit Stäbchen, Garantie zum abnehmen - ich würde keines davon im Mund bekommen
1
#33
26.7.12, 08:12
Also das wäre die beste Diät für mich, weil alles runterfallen würde.
Aber wie sieht es denn mit einem Zahnstocher aus...? :-)
#34
26.7.12, 09:04
@ilovethesun: also auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, alles direkt mit dem Mund zu essen. Vielleicht deshalb, weil ich mit Stäbchen recht flott bin durch viele Besuche in chinesischen Restaurants. Aber Deine Idee ist gut, vielleicht probiere ich das auch mal
3
#35
26.7.12, 09:22
Sachen gibts........ aber, warum nicht??? *lach*

@gribo#8 - ich liebe Leute mit Deinem Humor :-(
2
#36
26.7.12, 10:06
Essen am PC ist eigentlich keine gute Idee - aber wer macht schon immer nur das, was auch gut ist.
Deshalb finde ich den Tipp nicht ganz schlecht, besonders, weil man mit Stäbchen mit Sicherheit nicht so viel isst, als wenn man die Finger benutzt. Den Tipp mit der Frischhaltefolie über der Tastatur von #30 Mike13 finde ich genial
1
#37
26.7.12, 10:12
ich wuerde die Flips in eine "trockene" Milchflasche fuellen und quasi trinken :-).
Gibts noch keinen Flipsspender wie damals mit den PEZ Pfefferminz Bonbons
http://www.antiquesnavigator.com/ebay/images/2010/280481190773.jpg
1
#38
26.7.12, 23:50
Hmm, ich schreib 10 Finger blind - da kann ich höchstens noch mit den Füssen die Essstäbchen halten, oder große Marshmallows direkt mit dem Mund aus der Schüssel angeln .. Nö, wäre mir viel zu viel Aufwand immer wieder Stäbchen nehmen, weg legen, tippen, angeln, nehmen, essen, Stäbchen .. das ist in meinen Augen keine Zeitersparnis und nehme lieber den Tipp mit den Waschlappen neben dem Keyboard.
1
#39
27.7.12, 14:09
Ich bin viel am Computer und nasche auch gerne mal nebenher, aber nicht, wenn ich die Tastatur brauche, nur in Verbindung mit der Maus und rechts die Maus, mit links naschen, da muss ich mich nicht auf Stäbchen konzentrieren, sondern das geht doch grad mal mit "links".
1
#40
30.7.12, 19:33
Ach, du bist ja süß!!! ich hatte neulich auch das Problem einer total versifften Tastatur, weil ich immer vor dem Pc esse, habe alle Knöpfchen einzeln rausgepickt und abgewaschen, das war ein Riesenaufwand!!! :(( ich werd mir deinen Tipp zu Herzen nehmen!
2
#41
30.7.12, 21:40
es gibt viele dinge die man am pc nicht machen sollte. das kann eine richtige sauerrei geben. spaß bei seite.

an die figur denken und dabei nicht trinken oder essen. alleine das normale staub putzen ist ja schon nervig.
3
#42 mamaleone1
25.9.13, 11:16
Tut die Erdnussflips in eine Schüssel, gebt etwas Wasser dazu, rührt und drückt kräftig in der Schüssel rum und den Brei kann man dann mit einem Löffel essen.
Wem´s dabei vergeht, der hat eine Menge Kalorien gespart.

Ich stelle Besuchern gern eine Schüsselchen Erdnüsse hin zum knabbern - und da drin ist ein Löffelchen.
So nimmt sich jeder Nüsse auf die hohle Hand, ohne dass dauernd die Leutchen mit ihren abgeschleckten Fingern in die Schüssel gehen - igitt :D

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen