Diese Maske ist super erfrischend für die Haut und macht einen müde erscheinenden Teint wieder etwas rosiger, das Vitamin A aus der Milch glättet die Haut und Vitamin C regt die Zellerneuerung an.

Erfrischende Gesichtsmaske selbstgemacht

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Von einem guten Freund habe ich wirklich eine super Idee für eine erfrischende Gesichtsmaske bekommen! Die Zutaten hat meist jeder im Hause und man braucht auch nur sehr wenig davon. Das Praktische ist, wenn was übrig bleibt, kann man den Rest einfach auslöffeln und aufessen.

In einer kleinen Tasse verrührt man 2 EL Milch, einen kleinen gestrichenen Teelöffel festen Honig, 1-2 Spritzer Zitrone und einen Tropfen Olivenöl zu einer milchigen Creme.

Diese wird dann auf das vorher gereinigte Gesicht aufgetragen, die Haut um die Augen herum wird frei gelassen.

Wer den Augen auch dabei etwas gutes tun will und während der 15 Minuten Einwirkzeit sich lieber entspannt hinlegen will ohne zu lesen, der kann sich zwei Wattepads nur mit etwas kalter Milch tränken (nicht zu viel - das kann sonst unangenehm für die Augen werden!) und sich diese auf die Augen legen.

Creme sowie die Augenpads etwa 15-20 Minuten einwirken lassen und anschließend das Gesicht mit warmen Wasser und einem weichen Lappen säubern.

Anschließend das Gesicht mit der gewohnten Tages- oder Nachtcreme einschmieren und man fühlt sich richtig erfrischt. Ideal nach einem anstrengenden Tag, egal ob man danach schlafen oder nochmal ausgehen will.

Diese Maske ist super erfrischend für die Haut und macht einen müde erscheinenden Teint wieder etwas rosiger, das Vitamin A aus der Milch glättet die Haut und Vitamin C regt die Zellerneuerung an.

Neulich hatte ich Probleme mit aufgesprungenen Lippen, ich habe dann bei dieser Prozedur meine Lippen dick mit Honig beschichtet. Ich war ganz erstaunt, wie gut das den Lippen tat - ich musste mich jedoch sehr stark zusammenreißen meine Lippen nicht sofort abzulecken.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
18.10.10, 18:25
Das ist ja mal ein nützlicher Tipp.
Danke dafür.
#2
18.10.10, 18:52
Super!
Da leg ich diese Woche mal einen Wellnessabend ein.
#3 Angelina
19.10.10, 17:39
Das ist Cleopatra-like:-) Es wirkt, deshalb alle Daumen hoch:-))
#4 Angelina
19.10.10, 17:40
@Eifelgold: Das muss jeder selbst entscheiden ob für ihn nützlich oder nicht:-))
#5
30.5.12, 10:09
die hausmittel maske habe ich zum ersten mal ausprobiert,hilft klasse kann ich nur jedem weiter empfehlen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen