Erfrischender "Sommerdrink"

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Also, wenn es so heiß ist habe ich meistens nicht so viel Appetit auf ein warmes Essen.

Gesund und blitzschnell gemacht ist mein Vorschlag:

Einfach eine Handvoll Früchte, z. Zt. noch Erdbeeren, sonstige frische Früchte nach Geschmack
oder tiefgekühlte Himbeeren oder Blaubeeren - alles natürlich ohne Zucker
- dazu eine Banane und einen Becher Kefir oder Buttermilch - ab in den Mixer und wer mag kann noch ein paar Getreideflocken, Leinsamen oder ähnliches dazugeben.

Alles in allem wenig Kalorien, erfrischend und sättigend.
Man kann auch die tiefgekühlten, gemischten Beerenfrüchte nehmen, die sind allerdings nicht zuckerrei.

Von
Eingestellt am


7 Kommentare


#1
18.7.06, 13:53
oh ja geil
#2 Tanja
18.7.06, 15:03
Gute Idee! Hab sonst immer auf Griesbrei mit Früchten oder so etwas bei der Wärme zurück gegriffen.
#3 Suse
19.7.06, 18:58
Jau supi gute Idee - mach es morgen gleich wieder - 5 points
1
#4 Chris
20.7.06, 11:02
Salat ist auch nicht schlecht bei heißem Wetter ;-)
#5 Murphy
24.7.06, 10:03
Ich nehme statt Kefir/Buttermilch Eiswürfel und Mineralwasser und zusätzlich einen Spritzer Limettensaft. Dann kann man das schön mit dem Röhrchen schlürfen.
#6
22.10.10, 18:33
Mal was etwas anderes, die Idee probiere ich mal aus!
#7
12.1.11, 15:53
cool

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen