Wenn du gerade keinen Augenbrauenstift hast, kannst du auch Lidschatten verwenden. Tupfe mit einem dünnen Pinsel vorsichtig den Lidschatten auf die Augenbrauen auf.

Ersatz für Augenbrauenstift

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Wenn gerade kein Augenbrauenstift vorhanden ist, kann man auch Lidschatten nehmen.

Mit einem Pinsel oder Wattestäbchen, vorsichtig, nicht zu viel auftragen. 

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

10 Kommentare

Die_Nachtelfe
1
mache das schon ne ganze weile so - ist auch wesentlich günstiger.
Bei wirklich dunklen (schwarzen) augenbrauen funktioniert Kajal auch recht gut.
30.7.10, 13:47
mayan
2
Wimperntusche geht auch - ganz wenig und vorsichtig auftragen.
21.6.13, 09:10
3
Der Tipp ist gut.Auch ich mache das nur noch so, seit mir das meine Friseurin (Kosmetikerin) so geraten und mich auch so geschminkt hat.Sieht viel natürlicher aus. Auch Kajal habe ich in der Not schon ausprobiert. Ich habe so helle und dünne Augenbrauen, dass ich "ohne" gar nicht rausgehen kann. Lach, lach, lach.
8.4.14, 07:29
4
@amarantis: Ich benutze Brauenpuder,komme mir ohne auch völlig nackt vor ;-))
8.4.14, 08:16
5
Hallo, super Tipps. Mit Wimperntusche habe ich mir auch schon ausgeholfen, aber ich habe da auch noch einen.
Mit einem weichem Bleistift geht es hervorragend.
Hat mir schon öfter mal aus der Patsche geholfen.
8.4.14, 08:47
6
sieht bei blauem oder grünem Lidschatten bestimmt lustig aus.
8.4.14, 10:57
7
Ich lass die Augenbrauen und Wimpern einfach beim Friseur schwarz färben.
Morgens einfach nur noch schwarzen Lidschatten auftragen und bisschen Kajal
8.4.14, 13:46
8
Ich muss gerade grinsen.
Meine Großtante hat vor vielen Jahren ein abgebranntes Streichholz genommen.
Da sind eure Methoden um einiges besser.
Denn sie sah immer sehr lustig aus.
Hatte was von einem Clown.
8.4.14, 18:30
9
@lm66830: du wirst schon wieder lachen. Ich kenn das auch aus der Kriegs- und Nachkriegszeit. Nicht bei mir, denn da war ich noch ein Kind.
9.4.14, 10:50
10
@amarantis: ja, bei ihr schien es auch so gewesen zu sein.
Denn sie hatte es beibehalten.
9.4.14, 20:50

Tipp kommentieren

Emojis einf├╝gen