Essen für Kinder schnell abkühlen: Teller aus dem Kühlschrank

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Alternativ zu den schon vorgeschlagenen Methoden, um ganz schnell das Essen für Kleinkinder abzukühlen, habe ich eine geniale Methode: Ich habe immer pro Kind einen leeren Teller im Kühlschrank stehen, dann ist das Essen ruckzuck auf Esstemperatur. Zumindest theoretisch: meistens vergesse ich abends, Teller reinzustellen. Aber ihr denkt bestimmt dran :)

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


2
#1
17.12.11, 08:37
das man auf sowas nicht selbst kommt....toller tipp
1
#2 Pumukel77
17.12.11, 08:41
Daumen hoch. Einfach genial!
1
#3
17.12.11, 10:07
Ey das ist echt mal eine tolle Idee Werde ich gleich mal tun
1
#4
17.12.11, 10:36
Nun falls noch Platz im Kühlschrank ist. Bei mit ist der immer zu wenig.
2
#5 Pumukel77
17.12.11, 10:40
Alternativ und vor allem wenn ganz Kleine noch vom Kunststoffteller essen kann man unter den Teller einen Kühlakku legen und dann mal etwas rühren, so hab ich das oft gemacht.
1
#6
17.12.11, 11:21
das ist echt ein super Tip ... machen wir im Cafe ähnlich, wenn die Teller warm aus der Spülmaschine kommen stellen wir sie kurz in die Kühltheke (auf warmen Tellern kann man keine Torte servieren)
#7
17.12.11, 14:32
Äh, ja, also ich empfehle das wirklich nur, wenn noch Platz im Kühlschrank ist, Kamilla :)
Und was ich vergessen habe ist, dass ich natürlich Porzellanteller meine.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen