Mamaaaaa, was gibts heute zu essen ?!

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jeder kennt es, ein anstrengender Tag liegt hinter einem, man kommt nachhause, bereitet den liebsten der Familie ein Mahl zu und dann das: Mamaaaaa schon wieder Spinat mit Kartoffeln, aber ich hätte doch viel lieber Lasagne gehabt.. Grrrrrr....

Um diesem leidigen Thema zum größtem Teil aus dem Weg zu gehen, habe ich mir an einem verregneten Sonntag die Mühe gemacht und habe alle Gerichte, sortiert nach:

Vorspeise
Salate
Gemüse
Eiergerichte
Aufläufe
Fleisch / Fisch / Huhn
Beilagen
Saucen
Desserts
Besonderes

aufgeschrieben und in einem Kästchen, welches in der Küche steht, untergebracht.

Vor jedem Wocheneinkauf wird geschaut, was gerne mal wieder gegessen werden mag und es wird munter mit den Karteikarten Gerichte zusammen gelegt...Ist fast wie ein Spiel mit den Kindern.

Das macht echt Spass und der Kombinationslust der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Zugegeben es kamen auch schon mal die lustigsten Sachen dabei heraus, allerdings gibt man den Kindern so aktiv die Möglichkeit, das Essen mitzugestalten und es ist auch noch eine lustige gemeinschaftliche Aktivität. Es kommen immer abwechslungsreiche Sachen zusammen, oft werden auch Gerichte aus dem Kästchen gezaubert nach Motto: Sieh mal Mama, das hatten wir aber schon lange nicht mehr... Viel Spass beim ausprobieren.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
15.3.12, 07:33
Das habe ich auch gemacht... habe in ein kleines Büchlein alle Rezepte bzw alle Gerichte reingeschrieben die wir gerne essen.. nur das es bei mir mein Freund ist der fragt oder nicht weiss was er essen möchte und dann hole ich mein Büchlein raus :D Neue Gerichte kann ich problemlos dazu schreiben :)
#2 MiO
15.3.12, 19:52
Diesen Tipp habe ich einer Freundin mit 3 kleinen - und einem großen Leckerdmäulchen weitergegeben - er wurde für KLASSE befunden ! :-)
#3
15.3.12, 20:19
Freut mich zu lesen :) wir haben auch immer Spaß dabei. Und es kommen immer Wieder neue Iden zusammen. :()

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen