Essig-Essenz gegen Kalkflecken in der Küche

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wasserflecken auf der Edelstahlspüle und dem Kochfeld?
Einfach mit Essig-Essenz einreiben und mit feuchtem Tuch nachpolieren - fertig! Und hält auch lange.

Auch als Weichspüler zu verwenden. Anstatt Weichspüler ein halbes Schnapsglas Essig-Essenz in die Einspülkammer geben - macht schön weich und riecht nicht.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

2 Kommentare


1
#1
10.8.13, 22:05
Das riecht dann nicht nach Essig? also die Wäsche?
#2
7.5.18, 15:52
ist Essig-Essenz nicht etwas zu stark konzentriert? muss man das nicht verdünnen?

Tipp kommentieren

Emojis einfügen