Etiketten mühelos entfernen

Etiketten mühelos entfernen
3

Um Etiketten von Schraubgläsern, die ich wieder verwenden möchte, mühelos zu entfernen, gebe ich sie zunächst in Spülwasser und lass sie einweichen.

Dann entferne ich die Etiketten, in dem ich sie abziehe, der Rest wird mit einem Metall-Topfreiniger abgerubbelt. Sowohl Papier als auch Kleber lässt sich mühelos entfernen.

Tilla: Ich weiche auch in Spüliwasser ein, damit löst sich auf jeden Fall schon mal das Papier.

Was dann mit Metall-Topfreiniger auch nicht abgeht, mancher Klebstoff ist extrem hartnäckig, das entferne ich dann mit Wundbenzin (aus der Apotheke, ist nicht teuer), damit geht jeder Rest vom Kleber ab.

Manche Aufkleber lassen sich auch unter Zuhilfenahme des Föns gut abziehen.

Man muss manchmal halt ein wenig rumprobieren, was nun gut funktioniert.

Ich versteh ja nicht, warum manche Etiketten so angepickt sind, als müssten sie die Ewigkeit überdauern. Bierflaschen sind cool, die stellt man ins Wasser und die Etiketten gehen ganz von alleine ab, da bleibt kein Kleber haften.

Ich brauch halt leider nur verdammt wenig Bierflaschen zum Aufbewahren von übrig gebliebenem Essen :face_with_tears_of_joy:.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Geschmolzenen Kleber von Handy-Halterung im Auto entfernen
Nächster Tipp
Größere Etikettenrückstände schnell entfernen
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
41 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!