Farbe von Tintenkiller auf der Haut

Farbe von Tintenkiller auf der Haut

Farbe von Tintenkiller auf der Haut lässt sich mit Handwaschpaste entfernen.

Hat ihr Kind sich in der Schule oder bei den Hausaufgaben sich mit Killer ausversehen anmalt? Dann nehmen sie einfach Handwaschpaste! Reiben sie ein bisschen auf die Stelle, bis der Killer nicht mehr zusehen ist. Dann mit Wasser abspülen. Tada und weg ist es.

Man kann aber auch Füller und Filzstift wegmachen! Filzstift geht aber nicht so gut! Es geht zwar, aber mit vielem, vielem Schrubben!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Haarfarbe-Flecken auf Fliesen oder Laminat
Nächster Tipp
Textilfarbe an der Waschmaschine entfernen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Farbe löst Farbe - keine Spuren beim Haarefärben
6 4
Granatapfelspritzer mit einem Tintenkiller entfernen
Granatapfelspritzer mit einem Tintenkiller entfernen
5 2
2 Kommentare
fReady
1
Am Besten die Hand vor dem Auftragen der Paste kurz anfeuchten. Dann muss man nicht allzuviel schrubben. Langsames, gleichmäßiges Reiben hilft dann genauso.
11.9.12, 19:59 Uhr
Dabei seit 13.12.11
mopsfideles Alpha-Tierchen
2
Meine (jetzt schon großen) Kinder haben sich noch nie aus Versehen, sondern immer mit voller Absicht angemalt! *seufz*
Aber im Allgemeinen brachte das ein ausgiebiges Bad wieder in Ordnung!

Trotzdem ein guter Tipp, wenn's mal schneller gehen muss!
11.9.12, 20:50 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen