Fast leere Tuben (2)

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um den Rest einer Tube, welchen man mit den Fingern nicht nach vorne drücken konnte, heraus zu bekommen, muss man einfach die Tube von hinten nach vorne über eine (nicht runde) Tischkante ziehen.

Von
Eingestellt am


10 Kommentare


#1 djot
29.12.05, 11:15
Dafür gibte es auch so kleine Tubendreher-Klammern/Drähte. Aufschneiden ist auch noch ne Lösung. Ansonste einfach gut ausdrücken und wegschmeißen, ist besser für die Tischkanten!
#2 lina
29.12.05, 14:37
man kann die tube aber auch flach auflegen und mit einem messergriff (oberseite) von hinten nach vorne die tube ausstreichen.
#3 Steffie
29.12.05, 21:21
Aufschneiden und den Rest so rausholen - so geht nix verloren.
#4
4.2.06, 03:56
da halte ich die Tube aufzuschneiden für praktischer.
#5
17.3.06, 20:44
Die Tischkante wird verschrammt, der Lack bröselt von der Tube ab und die Tube kann am Knick aufbrechen. Besser ist es, die Tube flach auf den Tisch zu legen und eine Flasche in Längsrichtung mit Druck darüberzurollen.
#6 mooncandle
8.7.06, 13:13
Aufschneiden ist immer besser - weil die Entnahme besser dosiert werden kann und ist besonders geeignet bei Kunststofftuben. Dann aber bitte so, dass das verschlossene Ende der Tube ein Hütchen ergibt. Damit das dann wieder auf die Tube passt, diese an der Seite etwas aufschneiden. Verhindert das Austrocknen des Restinhalts!
#7 Rubens
26.8.06, 12:17
Eine Frage:
Da gibt es doch auch so kleine Plastikklammern (-Spangen), die man auf Tuben von hinten draufstecken kann und mit denen den Rest des Inhalts perfekt und vollständig zur Öffnung vorschieben kann.
WEISS JEMAND, WO MAN DAS BEKOMMEN/BESTELLEN KANN ? Oder zumindest, wie das heißt, damit ich es im www irgendwo finden kann ?
Bis jetzt war ich leider erfolglos...
Danke !
#8 Tante Käthe
22.10.06, 09:50
Hallo Rubens!
Googel mal unter "Tubenquetsche"
Der erste Eintrag (www.medison.org), dürfte wohl das meinen, was Du suchst!
Ist nicht mal teuer!!!

LG
#9 Mephtina
29.12.09, 03:10
Ich nehme immer die Tütenverschlüsse für Gefriertüten einfach einmal das ende aus gedrückt und drauf geklemmt. so kann man nach und nach bis ganz zum schluss alles raus bekommen. Die klemmen gibt es güstig im Ikea. klappt prima und bleibt sauber.
#10 kopü
2.1.10, 23:14
Einfach Genial! Danke, Rainer! Dank dir gibt's bei uns keine Reste mehr in den Tuben , echt, der Wahnsinn! Probierts aus! Top Tipp !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen