Federn weg bei Zahnweh

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn sich bei mir Zahnschmerzen angekündigt haben, lasse ich einfach das Federbett und Kissen weg. Mein Zahnarzt hat es mir vor Jahren mal empfohlen, und es hilft wirklich. Die Schmerzen gehen davon zwar nicht weg, aber es lindert das Ganze etwas.

Von
Eingestellt am
Themen: Falten weg


21 Kommentare


#1 petr
28.12.05, 20:46
wahrscheinlich lindert es die schmerzen weil man dann von anderen schmerzen abgelenkt wird
#2 Gulf
28.12.05, 21:34
Was für ein bodenloser Blödsinn. Sowas nennt man Placebo
2
#3 steffi
28.12.05, 23:30
placebo sagt derjenige, der noch nicht mit zahnschmerzen auf einem federkissen/-decke geschlafen hat und danach etwas ohne federn zum schlafen genommen hat.
der tipp ist eigentlich schon alt. sollte mann sich übrigens auch nach zahn-op´s bzw zahnbehandlungen dran halten
#4
29.12.05, 02:15
placebo ist völlig ok, solange es dem patienten besser geht. was meinst du, wieviele medikamente den placebo effekt nutzen? mehr als du denkst
#5
29.12.05, 05:40
Es hilft wirklich. Die Federn kühlen und das ist nicht gerade förderlich. Ein Frottee-Handtuch über das Federkissen gelegt hilft übrigens auch.

Lobster
#6 Gisela
29.12.05, 09:33
Federn und Daunen ziehen nicht nur bei Zahnschmerzen, sondern auch bei Gicht, Rheuma, Ischias usw, da das alles Nervenentzündungen sind und durch die statische Aufladung der Federn verbessern sie den Zustand der Schmerzen nicht, sondern verschlimmern ihn nur noch. Seit den '70 ern Jahren sind in Kliniken sogar Federn und Daunen verboten, da man auch herausgefunden hat, dass sogar ein einfacher Bruch bis zu einem Drittel länger dauert, als wenn man unter einer anderen Decke schläft, zudem sind Federn und Daunen nicht so hygienisch.
#7
29.12.05, 18:59
Funktioniert auch bei Ohrenschmerzen.
Den Tipp hab ich von einem Ohrenarzt....
-1
#8 SandyK
30.12.05, 01:27
Wer schläft denn heute noch auf Federkissen!?
iiihhhh, wenn ich dran denke was da Milben drin sind.
Aber der Tip stimmt und ist schon uralt. Omas Ratschläge sind oft die besten.
#9
30.12.05, 14:20
Na dann Prost Neujahr!!
#10 snowwhite
17.4.06, 13:47
wenn man zahnweh hat soll man zum zahnarzt gehen!! sonst gehn ja die zähne kaputt!
#11 BlaBlubb
4.6.06, 10:31
Du lässt das Federbett weg? Wie soll das gehen?
#12
4.6.06, 14:01
Na ja, gibt ja auch Bettzeug, das mit anderen Sachen als gerade Federn gefüllt ist. Kunstfaser, Baumwolle, Wolle...
#13
15.6.06, 22:48
Stimmt! habe ich gersde hinter mir! wirkt fast wunder.
Am besten sollte man angeblich auf einenm Seidentuch schlafen. das habe ich alledings nicht ausprobiert...
#14
18.1.07, 20:30
das liegt nur daran das die wärme die das kissen aufnimmt die schmerzen verschlimmert, man soll ja auch bei zahnschmerzen kühlen aber wenn man halt auf dem schön warmen kissen leigt gibt man den bakterien ja die chance sich weiterzubilden
#15 GZI
21.3.07, 16:03
Am besten der Zahn der Wehtut so enfärnen

http://www.clipfish.de/player.php?videoid=MTM4OTM0fDQ2
#16 Toxique
23.3.07, 19:03
Also ich bin Zahnarzthelferin und ich sage jedem, KÜHLEN nach Zahn OP´s, immer kühlen. Nicht rauchen, kein Kaffee, kein Sport. WÄRME IST FÜR ZAHNSCHMERZEN DER TOD!
#17
13.12.08, 22:12
was hat das mit den daunen und federn auf sich
#18
30.11.09, 00:25
Daunen und Feder sind Wärmespeicher. Da Zahnschmerzen, Ohrnschmerzen ect. meist durch Entzündunegn verursacht werden und man Entzündungen küheln sollte sollte man in der Zeit auf andere Kissen umsteigen, denn die Wärme der Federn/Daunen wärm den Entzündungsherd und gibt ihm optimale Gelegenheit sich zu vermheren und da mehr Bakterien auch mehr Schmerzen heißt stimmt diese Sage
#19 ich
14.6.10, 00:25
ich werde das auspropieren mal schauen wie es mir danach geht
#20 Oma Duck
14.6.10, 14:09
Das mit dem Weglassen der Bettfedern funktioniert nur, wenn man sich vor dem Wegräumen der Federbetten dreimal gen Mekka verneigt und der Zahnfee ein Opfer bringt, indem man einen Zwanzig-Euro-Schein mit Rosmarinzweigen verbrennt und die Asche bei Vollmond unter einem Holunderstrauch vergräbt.

Aber im Ernst: Zahnschmerzen haben eine URSACHE! Meist ist es eine Entzündung, verursacht durch Bakterien. Die lassen sich nicht beeindrucken durch fehlende Bettfedern, die verrichten ihr zerstörerisches Werk unbeirrt weiten. Der Zahnarzt hilft, bei akuten Schmerzen muss man auch keinen Termin vereinbaren. Sonst: Zahnarzt wechseln.
Noch was: Wer hat denn noch diese altmodischen Bettfedern? Es gibt wunderbare Alternativen, preiswert und vor allem: Waschbar!
2
#21
13.8.11, 17:31
Bettfedern sind nicht unbedingt altmodisch und bieten immer noch das beste Schlafklima. Kommt allerdings auf die Qualität an. Da die Federn Wärme aufnehmen können und sich statisch aufladen können, ist das Ganze kein Humbug sondern einfach Tatsache. Übrigens von vielen Medizinern bestätigt!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen