Feine Bärlauchbutter

Ein leckeres Rezept für Bärlauchbutter, die mit Senf und Zitrone verfeinert wird. Fleisch, Gemüse oder Brot schmecken super zu der selbst gemachten Butter.

Ich habe vor Kurzem das perfekte Rezept für Bärlauchbutter ausgetüftelt. Leider koche ich immer nach Gefühl und nicht genau nach Rezept. Die Mengenangaben sind folglich nicht sehr genau.

Zutaten, die ich verwendet habe:

  • 500 g weiche Butter
  • eine gute Handvoll Bärlauch
  • wenig Senf
  • Abrieb einer Zitrone
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fleischgewürz
Auch interessant:
Bärlauchbutter selbstgemachtBärlauchbutter selbstgemacht
Bärlauchbutter im KnoblauchmantelBärlauchbutter im Knoblauchmantel

Zubereitung

  1. Die Butter kurz aufschlagen und mit dem fein gehackten Bärlauch verrühren, die Gewürze und Zitrone nach Geschmack beigeben.
  2. Ich probiere zwischendurch mit einem Stück Brot und würze nach, bis die Butter so richtig schmeckt.
  3. Die fertige Butter stelle ich kurz kalt und rolle sie dann mit Klarsichtfolie zu einer "Wurst". Dann schneide ich sie in Scheiben und friere sie ein.
  4. Besonders schön ist es auch die Bärlauchbutter mit dem Spritzsack in kleine Pralinenförmchen zu spritzen, und sie so einzufrieren.

Ich wünsche einen guten Appetit bei Teigwaren, Fleisch, Gemüse oder einfach Brot mit der besten Bärlauchbutter.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Sauerkirsch-Schokoladen-Marmelade
Nächstes Rezept
Leckerer Erdnuss-Chili-Brot-Snack
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Bärlauchbutter selbstgemacht
Bärlauchbutter selbstgemacht
7 3
Bärlauchbutter im Knoblauchmantel
Bärlauchbutter im Knoblauchmantel
29 11
Bärlauchknödel mit frischem Bärlauch
13 1
25 Kommentare

Rezept online aufrufen