Feldsalat mit Blaubeeren

Feldsalat mit Blaubeeren

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein Geschmacksfeuerwerk dieser Feldsalat mit Blaubeeren!

Zutaten

  • 500 g Feldsalat,
  • 250 g Blaubeeren,
  • 200 g möglichst festen in Würfeln geschnittenen Schaf-/Ziegenkäse in Salzlake,
  • 200 g Cockailtomaten.

Zubereitung

Gut vermengen, erst kurz vor dem Servieren mit etwas (je nach Geschmack) Olivenöl und Balsamico-Essig abschmecken.

EIN GENUSS!

Von
Eingestellt am
Themen: Feldsalat

11 Kommentare


#1
6.8.12, 15:17
Das ist ja mal eine coole Idee mit den Blaubeeren! Schon gespeichert. Danke für das interessante Rezept!
LG
#2
6.8.12, 15:27
Das hört sich lecker an! Leider muss ich sowas allein essen, meinen Mann kann man mit Obst in herzhaften Speisen jagen, aber wenn es schmeckt, macht das ja nix *lol*
#3
6.8.12, 16:10
@Gloriaviktoria:
Auch ich muss diesen Salat leider alleine essen *seufz*
Mein Exemplar von Ehemann mag keinen Käse und Blaubeeren haben für Ihn nur etwas im Marmeladenglas zu suchen *kopfschüttel*
#4
6.8.12, 16:21
Also manche Männer sind echt Barbaren, sie wissen echt nicht, was gut ist!!!!! grins grins!!!
Ne, jetzt mal ernsthaft: Das Rezept hört sich absolut lecker an!!! Ich hab es schon gespeichert und werde es demnächst beim Grillen ausprobieren!!! Freu mich schon drauf!!mjam mjam
#5
6.8.12, 16:49
Also alleine optisch schon mal ein Knaller. Auch ich habe es gespeichert und werde es ausprobieren. Und Gott sei Dank muss ich den Salat nicht alleine essen. Mein GöGa ist auch Früchte im Salat oder in deftigen Speisen *lol*
1
#6
6.8.12, 18:25
Lecker! MIR würde dieser Salat sicher gut schmecken. Aber nicht Göga. Der isst ja nicht mal Feldsalat und mit Blaubeeren... ich fürchte, das wird nix.

Macht aber nichts: dann gibts den Salat eben nur für mich, und Göga und Kids kriegen zur Strafe nur ein Süppchen!

:o))
#7
6.8.12, 21:00
ich würde es auch gern mal testen, aber schaf und ziegenkäse geht gar nicht, bin zwar voll käsefreak, dennoch no go....könnte ich es mit anderen sorten machen oder fehlt da halt der geschmack in der kombi?
#8
7.8.12, 01:39
Klingt außergewöhnlich und macht mich neugierig!
Leider mag ich Olivenöl überhaupt nicht, dafür liebe ich Traubenkernöl! Passt das wohl dazu?
#9
7.8.12, 07:31
Blumenbeet, ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass auch Mozzarella gut passt. Ich bevorzuge den Büffelmozzarella, aber ich weiß nicht, ob der dir nicht auch schon zu aromatisch ist. Ansonsten halt Kuhmilchfeta. Der schmeckt ja eher nach nix :-)

Kitekat, ich habe spontan gedacht: wenn du Traubenkernöl nimmst, dann ersetz doch die Blaubeeren durch Weintrauben. Dazu vielleicht geröstete Walnüsse - mjam!
#10
7.8.12, 08:08
Als ich das Bild gesehen habe wusste ich, den Salat magst du.

Leute, lasst doch euerer Phantasie mal freien Lauf.
Nehmt das Öl oder den Käse, welchen ihr sonst bevorzugt.

Ja und wenn Männe den Salat nicht mag: Selbst Schuld, den esse ich auch alleine
#11
7.8.12, 10:33
@Gloriaviktoria: Ja, Weintrauben sind nahe liegend, da hast du Recht!
Ich hätte nur gern die Blaubeeren ausprobiert, bin mir aber unsicher, ob das Traubenkernöl dazu passt.

@Eifelgold: Wenn ich mich nicht auskenne, frage ich lieber nach. Ich würde ungern teure Zutaten verderben, indem ich irgendwas zusammenmische, dass dann nicht passt und nicht schmeckt!

Ich denke, ich werde mal eine Blaubeere in das TKÖl tunken und probieren! ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen