Nicht vegetarischer Salat: Feldsalat mit Putensalami, Artischocken, Grillpaprika und Rotkraut. Dazu schmeckt hervorragend Sesam- oder Leinsamengebäck.

Feldsalat mit Putensalami, Artischocken, Grillpaprika und Rotkraut

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Rezept für einen leckeren Salat: Feldsalat mit Putensalami, Artischocken, Grillpaprika und Rotkraut. Dazu schmeckt hervorragend Sesam- oder Leinsamengebäck.

Zutaten für eine Person

  • 50 g Feldsalat
  • 40 g Putensalami, in feine Scheiben geschnitten
  • 100 g geviertelte, marinierte Artischockenherzen aus dem Glas oder der Feinkostabteilung
  • 40 g Rotkraut
  • 4 kleine Grillpaprika
  • einige Blättchen Petersilie
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Stück Sesam/Leinsamengebäck

Zubereitung

  1. Das Rotkraut und die Paprika in Streifen schneiden.
  2. Den Feldsalat waschen.
  3. In einer Salatschüssel Öl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer gut miteinander verrühren.
  4. Feldsalat, Rotkraut, Artischocken, Putensalami, Artischocken, Grillpaprika und Petersilie mit der Marinade verrühren.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti