Fenchelgemüse lecker und gesund

Fenchelgemüse, lecker und gesund

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Fenchelgemüse ist lecker und gesund. Fenchel habe ich immer verbunden mit den Gedanken an Kindertee und komischen Anisgeschmack.

Eine Bekannte hat mir dann geraten doch mal die Fenchelknollen als Gemüse zuzubereiten und seitdem ich das getan habe, ist Fenchel mit Abstand mein Lieblingsgemüse.

Es passt hervoragend zu Fisch und Geflügel und macht nicht viel Arbeit.

Zutaten

  • 2-3 Fenchelknollen
  • Limettensaft
  • Salz, Zucker, Butter
  • Olivenöl
  • frische Petersilie oder Dill

Zubereitung

Die Fenchelknollen werden gewaschen, das braune Ende etwas abgeschnitten und die äußeren Blätter falls sie Flecken haben entfernt. Dann halbiert man die Knollen und schneidet den Strunk heraus. Jetzt in grobe Streifen schneiden.

Etwa einen Liter Wasser zum kochen bringen, ca. 2-3 EL Limettensaft, Zucker und Salz nach Geschmack, hineintun.

In das leicht sprudelnde Wasser den geschnittenen Fenchel hinein und alles sprudelnd ca 2-3 Minuten garen. der Fenchel sollte noch bissfest sein, man muss es ausprobieren.

In einer etwas Butter und Olivenöl erhitzen, den Fenchel aus dem Topf nehmen, durch ein Sieb schütten und in der Pfanne mit der Butter und dem Öl noch kurze Zeit durchschwenken.

Mit Kräutern bestreuen und anrichten. (man kann auch das frische Fenchelgrün mit verwenden)

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

22 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter