Fenster besonders klar putzen mit Brennnesseln

Mit Brennnesseln kann man Fenster besonders klar putzen.

Ihr habt große dreckige Fenster, wenig Zeit und einen unkrautverseuchten Garten: Dann könnt ihr Gartenarbeit und Fensterputz zugleich erledigen. Schaut nach, ob ihr im Garten von euch oder eurem Nachbarn ein paar Brennnesseln findet (ein großzügiges Büschel). Gebt diese Brennnesseln in einen Eimer und gießt sie mit heißem Wasser auf (es sollte sehr heiß sein, aber nicht kochen). Und nach 2 Minuten Einwirkzeit putzt ihr mit dem Brennnesselbüschel die Scheiben. Zugegeben, es sieht etwas eklig aus, aber damit geht sogar harter Pollendreck vom Fenster runter (Handschuhe verwenden!)

Voriger Tipp
Immer weiche Fensterleder aus dem Glas
Nächster Tipp
Schrägfenster reinigen für Faule
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter