Fenster putzen bei Frost?

Jetzt bewerten:
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nicht grade die Jahreszeit jetzt für diesen Tip, aber auch im Winter muss man nicht in einem immer dunkler werdenden Zimmer sitzen...

Einfach Frostschutz für die Autoscheibenwaschanlage ins Putzwasser geben...

Von
Eingestellt am


15 Kommentare


#1 kiwi
25.4.06, 13:08
LOOOL ich kenne niemanden der bei minusgerade seine fenster putzt, aber wenns sein muss nä? :-D
3
#2 eisbär
25.4.06, 13:13
Wir haben noch Doppelglas und hin und wieder müssen die Fenster auseinandergeschraubt werden um auch innen gereinigt zu werden. Dies ist am besten bei Minustemperaturen. Die Luft, die dann nämlich beim zusammenschrauben eingeschlossen ist, ist sehr trocken (trockener wie warme Luft). Deshalb kann Fensterreinigen im Winter besonders ok sein.
-1
#3 kiwi
25.4.06, 21:56
doppelverglasung auseinander schrauben? das wird ja immer besser!!!
Ich lach mich kringelig!
#4 Paulchen
25.4.06, 21:57
Fenster putzen bei Frost - das habe ich in meiner 30-jährigen-Hausfrauen-Tätigkeit noch nicht gemacht. Ich werde mich hüten !
5
#5 Ivette
25.4.06, 22:00
neine kiwi, solche Fenster gibt es. Die hatten wir in unserer Wohnung auch zu DDR-Zeiten. So eine Art werdet ihr nich kennen. Aber das ist wahr - und kein Mist zum Lachen !!!!!!!
#6
25.4.06, 22:01
Is mir im Winter eigentlich piepschnurzwurscht ob die Fenster finster und grindig sind oder nicht da wart ich aufs Frühjahr wenn die Sonne wieder scheint......
1
#7 Coocky
26.4.06, 00:26
der Tip ist auch nur für unersättliche Putzfreaks.... hab das nur vom fensterputzer aus der Firma, der auch im winter wienert

werd mich hüten mir Frostbeulen im Winter zu holen wegen etwas Dreck am Fenster
1
#8 Emily
27.4.06, 01:26
Ich bin eigentlich auch net so scharf auf Fensterputzen, egal, ob Sommer oder Winter.........
3
#9
27.4.06, 20:13
Der Tip funktioniert nicht.
Das Frostschutzmittel sorgt dafür, daß das Wasser im Eimer nicht einfriert.
Sobald das Wasser auf der Scheibe verteilt ist, bildet sich durch die Verdunstungskälte des Frostschutzmittels eine Eischschicht auf der Scheibe.
Den Effekt kennt jeder, der schon mal bei Minusgraden im ungeheizten Auto den Scheibenwascher betätigt hat.
#10 michael
16.8.06, 18:46
stattdessen nimmt man ein bischen spiritus und hat keine probleme. nachteil: riecht beim putzen ganz ordentlich, aber später nicht mehr.
spiritus verzögert das einfrieren, also je mehr je länger dauerts.
1
#11 profi Fensterputzer
20.4.10, 13:02
@kiwi: aaahhhh sorry aber was meinst du was gebäudereiger machen???
warten bis frühling ist ????frostschutzmittel ist schon gut dann noch einen guten schuss spiritus und nichts friert
#12
8.4.11, 20:31
@Paulchen: Das habe ich am Anfang meiner Hausfrauen-Karriere mal versucht. Damals bin ich gerade umgezogen und wollte alles blitzblank putzen. Mir ist der Lappen am Fenster festgefroren und das Putzwasser auch. Am Ende stand ich mit einem Fön am Fenster und habe die ganze Bescherung abgetaut...
1
#13
31.1.12, 13:15
Also bei Minus Graden kann man einfach keine Fenster putzen. Vor Jahren gimng es mir wie lafenice, aber echt genauso. Heute nach 20 jähriger "Erfahrung" habe ich es nochmal gewagt. Mit Frostschutz und Spiritus. Alles nix geholfen das Wasser friert an der Scheibe. (Wenigsten nicht das ganze Tuch)Es geht zwar wieder weg aber es ist nur verschmiert. MIST
#14
22.3.13, 18:16
Dann braucht es aber auch schon einige Minusgrade. Fensterputzen bei ca minus 3 bis 4 Grad ist überhaupt kein Problem - hab es schon probiert, muss man aber nicht machen oder ???? :-) der Frühling soll doch nun endlich kommen !!!!!!
#15
9.1.14, 11:39
Klingt komisch, aber probiert es mal mit Asche! Damit werden die Fenster auch super sauber! Danach einfach mit Wasser klar spülen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen