Die dm Bodentücher eignen sich hervorragend fürs schnelle Bodenwischen zwischendurch.

Feuchte Tücher für Fliesen und Laminat

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier mal  - bedingt durch das Fettgespritze zu Weihnachten - ein Tipp für das Reinigen auf die Schnelle: Die feuchten Tücher vom dm Drogeriemarkt sind genial, wenn mal keine Zeit hat, Wassereimer und Schrubber anzuwerfen:

Einfach mit der rauen Seite auf den Boden legen - Schrubber/ Wischmop drauf und durch die Küche sausen: Die Tücher für die Fliesen duften ganz leicht nach Granatapfel (Duft bleibt nicht dauerhaft), die für Laminat/Parkett sind geruchsneutral. Bei der Verwendung beider Tuchsorten bleibt außer einem Gefühl von Frische und Sauberkeit nichts!

Von
Eingestellt am

25 Kommentare


7
#1
28.12.15, 16:00
Überhaupt finde ich solche Reinigungstücher "für zwischendurch " sehr hilfreich.
Die kleinen feuchten Allzwecktüchlein beseitigen schnell mal eben den kleinen Fleck und Dreck.
Und bevor hier der Umweltaufschrei ertönt: Konventionelle textile Reinigungstücher müssen gewaschen werden. Dazu braucht man Wasser, Reinigungsmittel und Energie.
2
#2 Aquatouch
28.12.15, 16:03
Für das Büro sind sie auch gut geeignet.
Auch die Puppenhausmöbel und die Kinderküche sowie die Barbies ließen sich gut reinigen mit denen.
Nun habe ich die lange nicht mehr gekauft, kann ich ja mal wieder tun.
2
#3
28.12.15, 18:14
Sorry, aber ich finde die Verwendung von Feuchttüchern vollkomen unnötig, außer auf Reisen und habe entsprechend bewertet. Mein Mopp ist ganz flott "angeschmissen" und wenns noch flotter gehen soll, mach ich einfach ein, zwei Tücher von der Haushaltrolle nass. Nicht alles, was die Hersteller produzieren, weil sie es können, muss die Hausfrau auch kaufen.

Siehe hier: Europas Strände werden von einem neuen Problemfall zugemüllt: Feuchttücher verschmutzen zunehmend die Umwelt
http://www.spektrum.de/news/feuchttuecher-machen-die-straende-schmutzig/1338409

oder hier: Feuchttücher legen Kanalisation lahm:
http://www.focus.de/immobilien/wohnen/umwelt-feuchttuecher-legen-kanalisation-lahm_id_4077642.html
2
#4
28.12.15, 18:43
Ich benutze auch hin und wieder diese Tücher. Allerdings sind sie mir auf dem passenden Wischer einfach zu klein und zu dünn. Jedes Minikörnchen - sei es Reis oder harte Brotkrümel, erzeugen sofort auf meinen Fliesen ein "Kratzgeräusch". Ich nehme daher meist sogar bis zu 3 Tücher, die ich allerdings drehe und wende. Ich hab es auch schon einmal mit einem Stück Frottee unter den Tüchern versucht, das macht das Wischen zwar angenehmer, hält aber nicht in den 4 Löchern des Wischers.

Vielleicht ist hier aber auch die Rede von ganz anderen Bodentüchern, denn meine haben keine raue Seite.........die kenne ich gar nicht.
2
#5
28.12.15, 20:08
Ich würde lieber normales Wischwasser und den Wischer nehmen,es dauert nur unwesentlich länger und schont den Geldbeutel.
1
#6 und sonst?
28.12.15, 20:25
Ich habe immer eine Sprühflasche mit Neutralseife und Essig abgefüllt.
Wenn es nur der "Kölsche Wisch" sein soll, reicht mir die Putzstange und ein paar Sprüher direkt auf den Wischlappen.

Für den Urlaub finde ich diese Tücher allerdings sehr praktisch und ausschließlich dann kaufe ich sie.
3
#7
28.12.15, 20:55
Solche Tücher habe ich noch nie benutzt. Ich nehme auch lieber Wasser und normale Wischtücher.
Und man schmeißt ja die Waschmaschine nicht für einen einzelnen Lappen an!
1
#8
28.12.15, 21:08
Bei mir im Haushalt sind die auch zu finden. Fürs "katzenwäsche"-wischen perfekt aber selten im einsatz da ich bei unserer Wohnfläche zu viele brauche. Aber unsere Stein (Marmor?) treppe geht damit super zu reinigen. Mit normalem Wischer/Aufnehmer/Lappen etc. (alles probiert) bringe ich mich jedes mal um. Mit den Tüchern geht es super schnell und glänzt sogar wieder :)
#9 Aquatouch
28.12.15, 21:49
Ach dann habe ich mich verlesen.
Solche Tücher kenne ich gar nicht.
Sorry.
Meinte die kleinen Dinger in der Box.
#10 und sonst?
28.12.15, 23:16
#6
Maeusel, ich finde es auch nicht arbeitsaufwendig und meine Putzlappen sammele ich auch u. wasche sie separat.


Wenn ich sauigele- beim Backen oder Kochen, dann sieht die Küche aus... ohne Worte. :(
Ich habe dann schon immer die Putzstange vorher in die Küche gestellt und allzeit griffbereit. :)
#11
29.12.15, 08:59
@Aquatouch: Kann doch mal passieren - deshalb habe ich das Foto eingestellt.
Im Übrigen lesen auch andere FMs manchmal nicht so genau, denn mein Tipp bezieht sich lediglich auf die Reinigung zwischendurch (!) und ersetzt keine gründliche Säuberung.
2
#12
29.12.15, 10:25
@trom4schu: Das habe ich schon richtig verstanden! Aber ich benutze solche Tücher einfach nie, sondern nehme immer normale Putzlappen. Davon habe ich sehr viele.
Ich zerschneide zum Beispiel ausgediente T-Shirts oder Schlafanzugoberteile, das ergibt sehr gute Putztücher. Deshalb muß ich nie welche kaufen.
Und wenn man Flecke und Spritzer möglichst früh beseitigt, sitzen sie ja auch noch nicht so fest und lassen sich leicht beseitigen.
#13 Aquatouch
29.12.15, 10:47
Ich hatte mich auf den Beitrag von Superwoman bezogen und dachte es ging um diese kleinen Feuchttücher zum Reinigen von Oberflächen im Haushalt. Der Tipp ist schon gut, wie gesagt, vorher kannte ich die gar nicht. Werde mal Ausschau halten.
Wenn unserem Hund allerdings mal ein Malheur passiert, spritze ich Reiniger aus der Sprühflasche drauf. Das hinterlässt allerdings Rückstände. Vielleicht kann man dann mit diesen Tüchern großflächig nachwischen.
#14
31.12.15, 19:40
@xldeluxe_reloaded: Kleiner Tip: die Tücher sind auch von dm Denk mit und heißen Feuchte Parkett- & Laminat-Bodentücher mit Wabenstruktur. Habe ich für zwischendurch wegen unserer Katze.

@HöraudDein Herz: mit den Feuchttüchern aus Deinem Link sind bestimmt die Popotücher gemeint. Die Bodentücher haben ja auch nichts in der Toilette verloren, sondern kommen in den normalen Haushaltsmüll.

Allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2016.
#15
31.12.15, 19:53
Noch ein Plus für diese Tücher: Besonders nach der ersten Anwendung auf unserem vom Vermieter gelegten bislang relativ stumpfen Laminat glänzte dieses!!!!!! Ein super Effekt - einfach genial.
Euch allen im Voraus liebe Grüße und ein wundervolles Jahr 2016: Mögen eure Wünsche in Erfüllung gehen
3
#16
2.1.16, 08:24
@traeumerin:
#14
Ich denke auch, dass in der Kanalisation die Popo Tücher das Problem sind.

Hier auf FM gabs mal einen Tipp, wie man solche Popo Tücher ersetzen könnte.
Ich habe den noch etwas abgewandelt und habe Babyöl in ein Sprayfläschchen abgefüllt.
Dieses Öl aufs Toilettenpapier gesprayt und der Popes wird schön sauber. Die Umwelt und Kanalisation werden so nicht zusätzlich belastet.
#17
2.1.16, 08:26
Feuchte Bodetücher, um auf die Schnelle was wegzuwischen, finde ich eine gute Lösung.
Werde beim nächsten Einkauf mal die Augen danach offen halten.
#18 und sonst?
2.1.16, 08:34
#16 "Dieses Öl aufs Toilettenpapier gesprayt und der Popes wird schön sauber. Die Umwelt und Kanalisation werden so nicht zusätzlich belastet."

Bollina, die Idee finde ich klasse.
#19
2.1.16, 11:49
@menta: Welche nimmst du für Steinböden?
#20
2.1.16, 16:42
Ein echter, neuer Tipp ist das für mich nicht, weil es die Bodentücher schon ewig und überall gibt. Allerdings hasse ich "wischen" und deshalb verwende ich fast nur die Tücher, entweder fix mit der Hand und in den (S)wiffer geklemmt.
#21
2.1.16, 17:27
@trom4schu: Sorry, habe ich vergessen zu erwähnen: Die entsprechenden Feuchten Tücher für Laminat von budni (!) sind die, die das Laminat zum Glänzen bringen. Zugleich duften sie ganz leicht sehr angenehm nach Kokos:-)
2
#22
3.1.16, 01:14
Ich verstehe nicht was daran der Tipp ist. Dann kann man ja auch gleich ein bestimmtes Reinigungsmittel empfehlen, Sorry. Ob man dafür Geld ausgeben möchte oder doch zum Wischer greift kann ja Jeder selbst entscheiden.. Ich für meinen Teil habe solche Tücher noch nie benutzt oder gebraucht. Zur Not hilft ein nasses Papierküchentuch doch genauso.
#23
3.1.16, 01:34
@mutti2002: Dieser Tipp läuft unter der Kategorie "Produkttipps" (siehe ganz oben) . Du darfst hier also Produkte erwähnen und empfehlen, die Du als besonders gut oder hilfreich empfindest.
Die erwähnten Tücher hatte ich auch schon mal in Gebrauch. Nicht schlecht für den kleinen Wisch zwischendurch
#24
10.1.16, 09:28
@AnnDi
Im moment habe ich von Poliboy "Laminat und Parkett" Tücher. Da wir (außer Treppe und Bad) nur Laminat haben hab ich es einfach mal getestet. Bin allerdings nicht Markentreu, habe auch schon günstige Eigenmarken gekauft. Ging auch gut. Aber immer für Laminat.
#25
20.1.16, 11:08
Hallo,

auch ich benutze manchmal diese Feuchttücher, z.B. für kleinen Fleck auf dem Fußboden etc.

@trom4schu
Mein Laminat reinige ich ca.1x im Jahr wie folgt: Mit z.B. Poliboy Laminatpflege reinigen und dann mit Poliboy Laminatrenovierer gut einlassen. Macht zwar etwas Arbeit, sieht aber wie neu aus. Damit habe ich auch das Laminat in der neuen Mietwohnung meiner Tochter wieder auf Vordermann gebracht. Ist zwar im Moment etwas Arbeit, aber super. Gibt es übrigens auch für Parkett.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen