Feurige Putenbrust

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein einfaches leckeres Rezeptchen
Ihr braucht:
3 Putenbrustfilets in mundgerechte Stücke geschnitten
2 Rote Parikas
1/2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe gepresst
1 Tomate gewürfelt
2 kleine Chillischoten aus dem Glas fein gewürfelt
etwas Öl zum Anbraten
Pfeffer, Salz Oregano
1/2 Tasse Wasser

Zuerst werden Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf glasig angebraten, dann werden die Putenbruststücke hinzugegeben und angebraten und gut gewürzt. Dann einfach den Rest der Zutaten dazumischen und 1/2 Tasse Wasser hinzugefügen. Das ganze für 10 Minuten kochen lassen und servieren.

Am besten schmecken Reis oder Nudeln dazu.

Von
Eingestellt am
Themen: Pute


2 Kommentare


#1 Heiko
18.6.06, 18:22
sehr lecker! ich finds noch leckerer wenn man den knoblauch erst nach dem anbraten von zwiebeln und fleisch dazugibt, sonst verbläst er sein leckeres aroma.
#2
7.11.09, 18:23
Ich werde es morgen probieren,aber ohne Knoblauch.
Knoblauch ist für mich iiiiiiiiigggggggiiiiittttttt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen