Fingerfarben selber machen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Fingerfarben können auch für wenig Geld selbst gemacht werden.

Und so lautet das Rezept

  • 100 ml Wasser mit 3 voll gehäuften EL Mehl verrühren

Für die Farben verschiedene Säfte vermischen, bis die gewünschte Farbe vorhanden ist.

  • orange = Karottensaft
  • violett = Heidelbeersaft
  • grün = Spinatsaft
  • rot = Kirschsaft, Rote Rübensaft
  • gelb = Kamillentee

So lange rühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.

Ist die Mischung zu flüssig, einfach noch etwas Mehl hinzugeben. Zu fest, etwas Wasser oder Saft hinzugeben. 

Die Mischung gebe ich in ein leeres Marmeladenglas, welches ich im Kühlschrank aufbewahre. So können die Fingerfarben öfters verwendet werden.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Tomy Wasserspiel für Kinder "Okto Plantschis" mehr…
Tomy Wasserspiel für Kinder "Okto Plantschis" mehr…
19,99 € 14,99 €
Jetzt kaufen bei
VTECH BABY 80-111204 - Bunter Lernkäfer
VTECH BABY 80-111204 - Bunter Lernkäfer
17,99 € 14,99 €
Jetzt kaufen bei
Playgro 40016 Klipp Klapp Pferd mit Rassel
Playgro 40016 Klipp Klapp Pferd mit Rassel
11,99 € 9,92 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

10 Kommentare


#1
4.1.11, 10:05
Ich kenne das Rezept auch und habe es auch schon öters gemacht..Mein Tipp noch dazu : Ein paar gewürze mit reinmischen, (eins pro Farbe) so riechen die Bilder einfach schön .im WInter ist zum Beispiel ZImt schön;)....(ABer darauf achten das nicht zu viel drinne ist,denn sonst wird beim Zomt z.b. alles Braun)
2.Tipp: Ihr könnt auch lebensmittelfarbe nehmen,das färbt auch schön und ist auch schön geruchsneutral:D


Ach und was du vlt. noch vergessen hast:Die FIngerfarbe lässt sich auswaschen und ist bis zu 2-3 Wochen haltbar ;)
#2
5.1.11, 02:59
coole sache :)
#3
27.1.11, 19:59
Wenn die Konsitenz nicht zu dick ist, kann man die Fingerfarbe prima in leere, ausgewaschene Deo-Roller füllen. Die lassen sich von kleinen Kinderhänden auch prima halten.
#4
22.2.12, 20:50
@Honeybee: Fingerfarbe lässt sich auswaschen: Hast du das ausprobiert? Bei Heidelbeersaft etc bin ich da nämlich skeptisch...
Oder kann das jemand anderes bestätigen?
#5
24.2.12, 19:52
@Trudel: Also ich muss sagen, dass ich es bis jetzt mit Lebensmittelfarbe und/oder mit Gewürzen eingefärbt habe...Und bei 4 Kindern, die das alle machen wollten,musste ich also auch ganz schön viel Farbe machen und die "Kleinen" haben sich nachher auch selber die Farben zusammengemischt...Dabei lies es sich natürlich nicht vermeiden, dass etwas auf die Klamotten geht,da dann auch die Hände zum mixen der Farben genmommen wurden ,und ich muss sagen, dass ich von der Mutter nur gesagt bekommen hab, dass das alles wieder rausgegangen ist .Außerdem haben sich die Kleenen da sehr drüber gefreut ;) also wenn du lieber auf Nummer sicher gehen willst, dann nimm doch einfach die Lebensmittelfarbe, dann geht es raus und es sieht auch toll aus ;)
#6
25.2.12, 12:23
@HoneyBee
Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ich nehme dann das Rezeot mit Gewürzen (Also du machst das ohne den Saft, habe ich das richtig verstanden?) Es muss ja nicht alles penibel sauber werden, aber so halbwegs dann lieber.
Bist du Tagesmutter?
#7
26.2.12, 09:49
@Trudel : Ich mache es mit Gewürzen..Curry färbt z.B. Gelb, Zimt färbt Braun,Paprika färbt es Rot...Somit riecht es auch sehr toll ;) Wenn man die Farben noch verstärken will, dann nimmt man halt eben Lebensmittelfarbe dazu...;)...Ich hab z.B. im Winter so weihnachtliche Gewürze genommen, da diese ja fast alle braun sind, hab ich noch geruchsneutrale Farben( also mit Lebensmittelfarbe) dazugemischt...:D ...Und der Duft vergeht auch nicht so schnell ;)...Ach und NEin, ich bin keine Tagesmutter ;) Ich bin Babysitterin :D,und hab dann die Farben auch einfach mal an einem verregneten Tag ausprobiert, und die Kinder waren echt begeistert;) Der Kleine möchte jetzt ständig Fingerfarbe machen ;)
#8
6.10.12, 17:21
echt super das rezept. ich mal nämlich öfters mein pony an, und ja. wie macht man denn blau?
#9
8.10.12, 14:43
@pony-mama: Gibt es nicht sogar blaue Lebensmittelfarbe? Ansonsten vielleicht Traubensaft oder etwas anderes, was wohl blau färben könnte.. ;)..Ich freu mich jetzt schon wieder auf die gut riechenden Bilder im Winter :) ;)
#10
9.6.14, 19:07
@Emmerbolle: Wir nehmen sogar immer 4 EL Mehl auf die gleiche Menge Wasser und haben eine gute Konsistenz. Ich stelle mir das bei weniger Mehl zu flüssig vor. Früher haben wir Fingerfarben auch oft mit Stärke zubereitet. Nun ist es aber eine ähnliche Mischung, unsere Alternativanleitung: http://www.socko.de/familie/fingerfarbe-selber-machen/

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen