Fisch (Lachs) filetieren | Frag Mutti TV

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Ken Namatame, der japanische Sushi-Chef in meinem Lieblings-Sushi-Restaurant in Vancouver, hat mir gezeigt wie man einen Lachs fachmännisch filetiert. Dazu hat er mich mit in die Küche genommen und ich durfte ihn dabei filmen. Sehr interessant und hilfreich - viel Spaß beim Anschauen!

  1. Zuerst den Kopf abtrennen: Dazu hinter der Bauchflosse bis zur Hälfte einschneiden, den Fisch wenden, von der anderen Seite ebenfalls einschneiden und den Kopf abtrennen.
  2. An der Mittelgräte des Fischs entlang schneiden und den Fisch so halbieren.
  3. Nun die Bauchgräten ertasten und mithilfe einer Pinzette herauszupfen.
  4. Mit einem Messer zur Bauchseite hin schneiden und den Fisch so filetieren.
  5. Das Filet halbieren.
  6. Mit dem Messer hinten am Schwanzende ansetzen, bis zum Kopfende entlang schneiden und so die Haut entfernen. Dabei die Haut straff halten und mit langen Schnitten nach vorne arbeiten.
  7. Nun die Feinarbeit: Dunkle Stellen bzw. Rückstände der Haut entfernen.

Wer sich übrigens für das Restaurant interessiert, findet hier mehr Infos: www.fujisushi.com. Obwohl es über 300 Sushirestaurants in Vancouver gibt, werden nur ca. 30 Stück auch wirklich von Japanern betrieben - dieses Restaurant ist eines davon...

Folge unserem Kanal "Frag Mutti TV" auf YouTube:

Kostenlos abonnieren

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

10 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter