Fischpflanzerl

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

Zubereitung

Semmeln schneiden (wie bei Knödel) und mit Milch anfeuchten. Zwiebel klein würfeln, dazugeben. Gewürze und Ei dazugeben. Fisch mit Passierstab zerkleinern und ab in den Semmelteig. Leibchen formen und in heißem Öl goldgelb ausbacken.

Dazu gibt es Kartoffelsalat und grüner Salat, Remoulade.

Mache immer Fischpflanzerl, wenn Filets übrig bleiben. Man kann die Pflanzerl einfrieren und sie schmecken auch kalt. z.B. mit Salat, Tomate, Remoulade und Zwiebeln in einer Semmel.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Gebratenes Fischfilet mit Petersilienbutter

Gebratenes Fischfilet mit Petersilienbutter

14 6

Tütenfisch: Fischfilet mit Gemüse in einer Butterbrotpapiertüte gegart

20 7

Fischauflauf mit einer goldbrauenen Käsekruste überbacken

22 12

Gebratenes Fischfilet mit Kokos und Basilikum

2 2

Fischfilet im Gemüsebeet überbacken

11 10

Gedünstetes Fischfilet auf asiatischem Wokgemüse

14 3

Doberaner Fischsuppe

8 25
Fischfilet schnell entgräten

Fischfilet schnell entgräten

13 33

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti