Flaschen als Stiefelspanner

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Statt der Stiefelspanner, die man im Schuhladen oder Reitsportfachgeschäft kaufen kann, kann man einfach PET-Flaschen mit Wasser füllen und in die Stiefel stecken. Dadaurch verhindert man Knickfalten (natürlich nicht die Gehfalten). Man sollte nur Flaschen nehmen, die zu den Stiefeln passen


Eingestellt am

8 Kommentare


#1
15.7.06, 09:34
wow
#2
15.7.06, 17:44
Guter Tipp !!!!
#3
15.7.06, 22:57
Welche Stiefel passen denn farblich zur PET-Flasche? Was für eine Schuhgrösse hat denn so eine handelsübliche PET-Flasche?
#4 ede
16.7.06, 13:06
Do legst di nieder!
#5 Judith
17.7.06, 11:46
Damit die Stiefel nicht immer umfallen und knicken geb ich einfach die leeren Papprollen von Alufolie oder Klarsichtfolie hinein. Das hält auch.
#6 Heike
17.7.06, 15:55
Mach ich schon länger, allerdings nicht mit Wasser gefüllten Flaschen, sondern mit leeren. Klappt prima!
#7 Hilly
23.7.06, 04:41
Dicke Illustrierte zusammengerollt erfüllen den gleichen Zweck.
#8 Andrea
1.9.06, 11:24
Wasser in den Flaschen ist nicht unbedingt notwendig!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen