Aus PET-Flaschen hergestellte Eiszapfen - eine schöne Dekoidee für Weihnachten.
5

Deko Eiszapfen aus PET-Flaschen herstellen

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kleine und große Deko Eiszapfen lassen sich aus PET Flaschen ganz einfach selber herstellen. Ich habe sie für meine Bekannte gemacht, sie hängt sie auf ihren Tannenbaum im Garten.

Dazu benötigt man

  • Schere
  • leere ausgewaschene PET Flasche groß
  • eine Kerze 
  • eine Nadel oder Locher

So werden sie gemacht

Schritt 1: Boden und oberen Teil der Flasche abschneiden

Man schneidet den Boden und das obere Teil der Flasche ab. Das geht am besten mit einem Cutter, aber auch ein gutes Messer funktioniert. 

 Boden und oberen Teil der Flasche abschneiden

Schritt 2: Gleich breite Streifen schneiden

Danach schneidet man sich etwa gleich breite Streifen aus dem Mittelteil der Flasche ab. 

 Gleich breite Streifen schneiden

Schritt 3: Streifen zuschneiden

Diese Streifen werden nun einmal oben rund und nach unten hin zu einer Spitze mit der Schere geschnitten. 

Streifen zuschneiden

Schritt 4: Aus den Streifen Eiszapfen herstellen

Jetzt zündet man die Kerze an und hält je einen Streifen in die Nähe der Flamme, nur so, dass genug Hitze das Plastik erreicht, nicht in die Flamme halten, sonst wird das Plastik schwarz. 

Nun muss man nur noch anfangen, von der Spitze aus nach oben hin zu drehen. Durch die Hitze der Flamme geht das sehr schnell. Ich brauchte etwas 2 Versuche, bis ich es raus hatte (Drehtechnik). Danach geht es flott weiter, so lange, bis man die gewünschte Anzahl der Eiszapfen hat. Keine Panik, verbrannt habe ich mich nicht, denn das Plastik kühlt superschnell ab und wird hart. 

Aus den Streifen Eiszapfen herstellen

Von
Eingestellt am

17 Kommentare


20
#1
23.10.16, 01:29
nee, kein Plastik, auch nicht an Weihnachten 😜.. und sieht auch nicht schön aus *find* .
6
#2
23.10.16, 01:53
Über Geschmack läßt sich streiten, ich finde es  auf jedenfall kreativ! 👍
@Bücherwurm : kein Plastik zu Weihnachten? 
Würde gern sehen wie Du das machst! 😜
7
#3
23.10.16, 02:10
@Scorpion: Plastikdeko wirst Du bei mir nicht finden 😄, und yep, Geschmäcker sind unterschiedlich. 😎
4
#4
23.10.16, 06:40
Kann man dann da auch Kleber und Glitzer drauftun????Dachte mir in Silber .....oder hält das nicht?Fände die hübsch für mein Fenster!
14
#5
23.10.16, 10:09
Für mich geht "hübsch" irgendwie anders, sorry.
3
#6
23.10.16, 11:19
Mir würden sie als Außendeko sehr gut gefallen und ich stelle sie mir in der mit Lichtern geschmückten Tanne vor dem Haus sehr schön vor. Zapfen in verschiedenen Größen sehen bestimmt auch interessant aus.
1
#7
23.10.16, 11:22
@die Muddi: 
Ja, das klappt. Wenn der Kleber ausgehärtet ist, fällt so gut wie kein Glitzer mehr herunter. Vorher gut abklopfen.
Für außen hält Gitzerspray oder auch Glitzernagellack.
2
#8
23.10.16, 11:45
Ich denke auch für draußen ist das schön! Überlege schon wohin........
Danke für die Info!
#9
23.10.16, 11:47
@die Muddi: 
Gibt ja auch LED Lichterketten mit Zapfen und diese Zapfen in Sträuchern oder am Baum mit funkelnden Lichtern dazwischen stelle ich mir außerordentlich stimmungsvoll vor.
#10
23.10.16, 12:00
Habe gerade noch ein Eiseffecktspray gefunden..ohhhhh schööööön.Hab schon ganz viel mit LED.Für einzelne Akzente sehr schön!Jetzt brauch ich nur noch leere Plastikflaschen 😋
9
#11
23.10.16, 15:18
Das ist wirklich mal wieder Geschmacksache! Mir gefällt so ein Plastikschmuck auch nicht so gut.
2
#12
24.10.16, 08:58
Für drinnen würde ich es auch nicht mögen. Aber für meine Muschelzypressen im Vorgarten finde ich die Idee toll! Einfach und schnell gemacht, günstig, ungewöhnlich. Mir gefällt das!
2
#13
24.10.16, 11:54
Plastikschmuck am Weihnachtsbaum ist für mich auch keine Option. 
Eiszapfen finde ich grundsätzlich sehr schön. Ich habe welche aus Glas. Die funkeln dann so schön am Baum :-)

Deine Plastikvariante könnte ich mir eher für draussen vorstellen. Mir persönlich wäre aber der Aufwand zu gross, auch weil ich Naturmaterialien bevorzugen würde.
3
#14
24.10.16, 18:56
Ich finde nicht nur die Idee klasse - es sieht dazu auch noch hübsch aus. Danke für den Tipp!
5
#15
24.10.16, 19:14
Sorry Leute, alles was ich dachte war: das ist bestimmt ein Glucke Tipp.

Sorry Glucke, aber mich hast du nicht angesprochen. Wie so oft nicht. Aber es liegt nicht an Dir. Es liegt vielmehr an mir, da ich nicht sonderlich empfänglich bin für Pfandmaterial kunstvoll zu verbasteln.

Es tut mir echt leid, dass ich wahrlich nicht im Stande bin, deine Extravagante Kunst umzusetzen oder gar nach zu basteln.
Da fehlt mir leider das "Gewisse Etwas", Du gibst dir soo viel Mühe, und ich - ich kann nur für mich sprechen - Ich kann das leider nicht umsetzen. Weder von der Fertigkeit noch von meinem Kunstverständnis.

Ewig Schade, dabei ist deine Kunst so extravagant
2
#16
24.10.16, 20:07
Ich bin mir sicher, dass es sich nicht um Pfandflaschen handelt. Ich habe das ein oder andere Mal mit 5-Liter-Kanistern gebastelt oder auch mit 2-Liter-Flaschen. Viele Säfte sind ebenfalls pfandfrei.
1
#17
25.10.16, 16:00
Find den Tipp gut. Anderes Dekomaterial ist doch auch Großteils aus Kunststoff. Könnte mir vorstellen, das auch aus färbigen Petflaschen zu machen -  für ein Mobile zum Beispiel.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen